Direkt zum Inhalt
Newport und Salem werden in den USA wohl bald unter dem BAT-Dach zu finden sein.

BAT will Reynolds kaufen

21.10.2016

British American Tobacco plant auf Basis der aktuellen Beteiligung die vollständige Übernahme von Reynolds Tobacco.

British American Tobacco will die restlichen 57,8 Prozent des amerikanischen Konkurrenten Reynolds für insgesamt 47 Milliarden Dollar übernehmen, wie das Unternehmen am Freitag in London bekanntgab. Der gemeinsame Konzern würde damit zur Nummer eins in den USA aufsteigen. Dafür bietet BAT den Aktionären 56,50 Dollar je Aktie, was einem Aufschlag von 20 Prozent auf den Schlusskurs von Donnerstag gleichkäme.

Zu Reynolds gehören in den USA Marken wie Camel, aber auch die Menthol-Platzhirsche Newport und Salem.

Werbung
Werbung