Direkt zum Inhalt
BGO Josef Prirschl, RK-Generalsekretär Dr. Werner Kerschbaum und Feuro-Initiator Mag. Hannes Auer geben den Startschuss zur Rotkreuz-Lotterie, deren Lose in Trafiken erhältlich sind.

Rotkreuz-Lotterie

15.11.2016

Fünf Lose für neun Euro sowie viele attraktive Sachpreise sollten bei den spielfreudigen Österreichern auf großes Interesse stoßen. 

Mit 7. November startete die ROTKREUZ LOTTERIE, Österreichs größte Spenden-Lotterie, mit dem Verkauf der Lose in den Trafiken. Im Verkaufszeitraum 7. November bis 20. Dezember 2016 sind 6,1 Millionen Lose erhältlich, die mehr als 62.000 Gewinne im Wert von über 2,7 Millionen Euro versprechen.
Fünf Stück Lose sind zu einem Preis von neun Euro erhältlich. Die Ziehung findet am 23. Dezember bei den Österreichischen Lotterien unter notarieller Aufsicht statt, die Einlösung der Gewinne kann zwischen 2. Jänner und 10. Februar 2017 erfolgen.
 

Werbung
Werbung