Neuer Trade Marketing Manager für Imperial Österreich

Imperial Tobacco
07.12.2020

 
Der gebürtige Hamburger Lars-Benedikt Liebert (33) stößt zum Management-Team von Imperial Tobacco Austria.  
Neuzugang Liebert soll für den österreichischen Markt maßgeschneiderte Trademarketing- Konzepte entwickeln.
Neuzugang Liebert soll für den österreichischen Markt maßgeschneiderte Trademarketing- Konzepte entwickeln.

Mit Lars-Benedikt Liebert wird die Österreich-Niederlassung einen innovativen Handelsexperten als Leiter des neu gründeten Trade Marketings in ihr Management-Team aufnehmen. Durch diesen Schritt möchte Imperial Tobacco Austria einen großen Schwerpunkt auf die Kommunikation und Aktivitäten mit dem Handel setzen.

Durch mehr als zehn Jahre Erfahrung im internationalen Konsumgüter-Sektor, bei u. a. Tchibo Deutschland, versteht ­Liebert die Händlerseite. Zuletzt war Liebert für Omnichannel & Business Development für DACH & Nordics zuständig. 
Lars-Benedikt Liebert: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung im spannenden österreichischen Markt. Die heimischen Handelsstrukturen und -beziehungen sind einzigartig – auf Basis dieser Einzigartigkeit möchte ich konsumentenzentrierte Handelskonzepte und -aktivitäten entwickeln, von denen der Handel sowie wir gleichermaßen profitieren.“