Direkt zum Inhalt

Werbung
Meldungen
20.02.2018

E-Zigaretten gibt es schon länger, Lutschsäckchen seit Kurzem. Doch welche Rolle spielen diese Produktgruppen?

In fast 90 Prozent aller Trafiken darf geraucht werden. Wer das Rauchen im Geschäft verbietet hat zu 60 Prozent persönliche Gründe dafür.
Meldungen
18.10.2017

Diese Frage löste eine veritable Rekordteilnahme aus: 500 Antworten und 142 Kommentare zeigen, wie emotionsbeladen das Thema auch branchenintern ist.

Meldungen
23.08.2017

Die Tabaksteuer 2018 und die überfällige Erhöhung der Mindesthandelsspanne sind positive Entwicklungen – wird man sie aber auch im Geldbörserl spüren?

Wer die erste Frage mit "Personal reduziert" beantwortete bekam Frage 2 gestellt.
Meldungen
23.05.2017

Entwicklungen bei der Anzahl und Stundenzahl der Mitarbeiter sind ein guter Indikator dafür, wie es einem Geschäft und einer Branche geht. Wir haben nachgefragt.

Der erste große Optimismus ist vorüber - nun entwickelt sich das Geschäft rund um die E-Zigarette recht uneinheitlich
Meldungen
21.03.2017

Dank Versandhandelsverbot und damit einhergehender Marktbereinigung müsste das Geschäft rund um E-Zigaretten eigentlich besser als je zuvor laufen. Wir haben nach der Realität in der Trafik ...

59 Prozent geben die Großpackungen nur auf Verlangen aus, 13 Prozent befüllen sogar den Automaten mit Big Packs.
Meldungen
18.10.2016

Die Sparefroh-Großpackungen bringen mehr Umsatz bei geringerer Spanne. Wir haben gefragt, wie Sie im Geschäftsalltag mit diesen Produkten umgehen.

57 Prozent aller Befragten berichten von spürbar bis stark rückläufigen Gewinnen.
Meldungen
19.08.2016

Die sinkende prozentuale Handelsspanne ist leider längst ein Dauerbrenner. Wir haben uns zur Gewinnentwicklung seit 2012 selbst ein Bild gemacht.

Mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer wartet mal ab, nur 19 Prozent haben schon ein entsprechendes Regal bestellt oder gar bereits montiert.
Meldungen
21.06.2016

Innerhalb von nur zwei Tagen haben erneut über 200 Trafikantinnen und Trafikanten unsere Frage des Monats beantwortet.

65 Prozent der Befragten würden jungen Menschen eher oder ganz davon abraten, eine Trafik zu übernehmen.
Meldungen
17.05.2016

Die Umfragen von MVG-Chef Hofer auf Fachgruppentagen zeigen, dass immer mehr Trafikanten jungen Menschen davon abraten würden, diesen Berufsweg einzuschlagen. Wir haben selbst nachgefragt.

Zwei Drittel aller Befragten drucken jetzt schon aus.
Meldungen
16.02.2016

Seit Jahresbeginn sind Unternehmer mit nennenswerten Barumsätzen zur Ausfolgung eindeutiger Zahlungsbelege verpflichtet. Wir haben uns angesehen, wie die Trafiken das Thema aktuell handhaben.

Seiten

Werbung