Direkt zum Inhalt

Achtung: BAT-Produkte mit nicht eindeutigen EAN-Codes

04.06.2018

TOPTECH-Lösung für doppelt vergebene EAN bei BAT-Produkten

BAT bringt 4 Produkte auf den Markt, welche es letztes Jahr schon einmal gegeben hat. Leider haben diese 4 Produkte mit jeweils 24 Stück Packungsinhalt dieselben EAN-Codes wie die derzeitigen Produkte mit 25 Stück Inhalt.

Kassensysteme buchen Artikel anhand ihrer Auszeichnung wie z.B. den EAN-Code. Ist dieser bei unterschiedlichen Artikeln ident, können diese nicht mehr eindeutig zugeordnet werden. Die Folgen können Lagerdifferenzen und ggf. auch der Verkauf zu einem falschen Preis sein. Bei TOPTECH-Kassen erscheint ein AUSWAHLFENSTER, wenn beim Scannen mehr als ein Artikel mit übereinstimmenden EAN gefunden wird. Um Lager und Preisdifferenzen zu vermeiden, muss unbedingt darauf geachtet werden, auch den tatsächlich zu verkaufenden Artikel aus der Auswahl zu wählen! In diesem Fall erscheint der bestehende Artikel mit 24 Stück sowie der Nachfolgende mit 25 Stück.

Wurden alle Packungen der Sorten mit 25 Stück abverkauft, werden diese 4 Artikel in der TOPTECH-Warenwirtschaft VOM TRAFIKANTEN SELBST als „Auslaufartikel“ markiert. Danach erscheint beim Verkauf an der Kasse kein Auswahlfenster mehr. In Einzelfällen ist es möglich, dass sich kein Auswahlfenster öffnet. Dann sollte der Trafikant bei den neuen Artikeln den Haken „Auslaufartikel“ entfernen.

Alle TOPTECH-Kunden erhalten heute eine Mitteilung über das TOPTECH News-System. Zusammen mit dieser News-Mitteilung wird den TOPTECH-Kunden unter dem Link (http://partner.toptech.at/tabakdownload/BAT_Artikel_mit_gleichen_EAN_Beschreibung.pdf) eine Anleitung zur Verfügung gestellt, wie vorzugehen ist.

Trafikanten, welche dennoch Fragen haben, wenden sich bitte an ihren TOPTECH-Betreuer. Eine Auflistung der Firmen samt Kontaktdaten befindet sich ebenfalls in dem Dokument, welches über den oben angeführten Link aufrufbar ist.

Werbung
Werbung