Direkt zum Inhalt

Änderungswünsche an den Strukturfonds

26.02.2014

Die FPÖ macht gegen den Fonds in der aktuellen Form mobil und wünscht sich die Auszahlung von Schließungsprämien auch NACH Erreichen des gesetzlichen Pensionsalters. (FPÖ, mh)

Die Bundesregierung deklariert offiziell ihr Ziel, die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer zu verbessern. Gleichzeitig drängt der Strukturfonds Trafikanten – die mehrheitlich als Körperbehinderte schwer auf dem Arbeitsmarkt vermittelbar sind – in die Frühpension. Denn bislang besteht nur dann eine Chance auf Schließungsprämie, wenn das Geschäft vor Erreichen des gesetzlichen Pensionsalters geschlossen wird.

Änderungsvorschlag
In einem Entschließungsantrag wird der Nationalrat nun deshalb aufgefordert, die im Tabakmonopolgesetz verankerte Fondsordnung zu ändern: Den FPÖ-Wünschen zufolge soll die Stilllegungsprämie bis zum Jahresende 2017 auch an jene Trafikanten ausgezahlt werden, die ihr Geschäft über das gesetzliche Pensionsalter hinaus führen.
Angesichts der Stimmenmehrheit der Regierungsparteien (siehe Änderungsgesetz, das gegen die Stimmen der Opposition durchgeboxt wurde) darf man die Erfolgsaussichten dieser Initiative nicht überbewerten – auch wenn die Idee an sich konsequent und richtig ist.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
03.02.2014

Es ist eigentlich absurd, dass Trafikanten zwar Tabak, nicht aber die nikotinhaltigen Betriebsflüssigkeiten der boomenden E-Zigaretten verkaufen dürfen. Die eigentlich in Österreich bestehende ...

Ernst Gehring hat zu den erhobenen Vorwürfen gut lachen
Meldungen
27.09.2012

In der aktuellen Jubelpostille des Konglomerats aus Bundesgremium der Trafikanten und jenem der Wohlfahrt namens "Filterlos" haben wohl ein paar Filter gefehlt: In einem vorgeblichen Leserbrief ...

Meldungen
06.09.2012

Auf Initiative des VCPÖ und unter Mitwirkung des Bundesgremiums sowie der MVG fiel auf der Creativ-Messe in Salzburg der Startschuss zu einem groß organisierten Protest der österreichischen ...

Otmar Schwarzenbohler – Josef Prirschl (Trafikakademie) – MVG-GF Dipl.-Ing. Tina Reisenbichler: „Wir brauchen noch Ausbildungstrafikanten – sprechen sie mit Kollegen...“
Meldungen
24.04.2012
Meldungen
13.01.2010

Die Gutmenschen und die Medien, die sich als Ordnungshüter aufspielend verstärkt in Opposition zur öffentlichen Meinung gehen, sind mit einem vorschnellen Urteil rasch zur Hand: War das denn nötig ...

Werbung