Direkt zum Inhalt

Antimatter-Liquids in zwei neuen Sorten

21.05.2019

Schon kurz nach der Markteinführung wird das Sortiment von Antimatter um zwei neue Sorten ergänzt

Deuterium erinnert an warmen Apfelstrudel mit leichter Zimtnote, ­Helios schmeckt kräftig nach Minzkaugummi und sorgt ebenso für einen frischen Atem. Damit stehen nun insgesamt sechs Sorten der Antimatter-­Liquids zur Wahl.
Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis liegt bei 8,90 Euro pro Fläschchen.

Vertrieb: Moosmayr

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
17.06.2019

... meint BAT-Chef Roland Rausch angesichts seiner Neueinführungen.

Meldungen
27.05.2019

Die Marke des US-Marktführers wird ab Juni 2019 auch in Österreich vertrieben - exklusiv über Trafiken.

Produkte
21.05.2019

Anstecken und losdampfen – das verspricht die neue Skyl

Produkte
21.05.2019

Eine der ältesten Cigarrenfabriken der DomRep bringt mit der Bigfoot einen Shortfiller für unkomplizierten, aber dennoch authentischen Rauchgenuß. 

BePosh-Gründer Mark Wappler (li.) hat die Markenrechte an nikoBlue-Boss Franz Seba verkauft.
Meldungen
21.05.2019

Der österreichische Marktführer kauft seinen ­deutschen Konkurrenten.

Werbung