Direkt zum Inhalt
Mit Tabak fängt es an - aber wo endet der Kreuzzug gegen Genussmittel, Frau Minister Touraine? Champagner und Bordeaux in Einheitsflaschen mit Schockbildern? Vor kurzem war das noch undenkbar.

Auch Frankreich will markenlose Schockpackungen einführen

09.04.2015

Da waren´s schon drei: Nach Irland und Großbritannien hat nun auch das französische Parlament die Einführung von Plain Packaging beschlossen.

Ab Mai 2016 sollen auch in der "Grande Nation" nur noch Einheitspackungen mit winzigem Markennamen, dafür aber großen Schockbildern und Textwarnungen erhältlich sein. Gesundheitsministerin Marisol Touraine begründet den Schritt: "Besonders Jugendliche und Frauen reagieren sehr stark auf das Aussehen von Packungen. Und in Australien sind die Ergebnisse ermutigend." Gilt nicht für Jugendliche ohnehin ein Rauchverbot bis 18 Jahre? Und will die Frau Minister ihren Geschlechtsgenossinnen die Fähigkeit absprechen, selbst Entscheidungen zu treffen?

Kritik der Opposition
Wenig überraschend kritisiert die konservative Opposition, die "rote" Regierung für die Entscheidung, die weiter geht als von der Tabakprodukterichtlinie gefordert: "Was kommt als nächstes? Die neutrale Weinflasche?" fragt UMP-Abgeordneter Bernard Accoyer.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
20.02.2018

Seit 22. Jänner dieses Jahres ist eine Neuheit auf unserem Markt: der Winston Volumentabak in den Sorten Classic und Blue.

Der staatliche britische Gesundheitsdienst will die E-Zigarette als Alternative zum Rauchen fördern.
Meldungen
20.02.2018

Einmal mehr beweist eine Studie die minimalen Risiken von E-Zigaretten – diese werden in der öffentlichen Meinung überbewertet.

Bis Mai 2018 sollen gute Rahmenverträge mit Kaffeeanbietern für die Trafikanten abgeschlossen und das Heissgetränk freigegeben sein.
Meldungen
20.02.2018

Das Thema geistert schon länger durch die Branche. Nun haben MVG und WKO die Marschrichtung für die baldige Umsetzung im Detail dargelegt.

"Derzeit werden zahlreichen Produkte frei verkauft, die per Definition in die Trafiken gehören."
Meldungen
20.02.2018

Bundesgremialobmann Josef Prirschl  mit einem Ausblick auf die wichtigsten Themen 2018. 

Meldungen
20.02.2018

E-Zigaretten gibt es schon länger, Lutschsäckchen seit Kurzem. Doch welche Rolle spielen diese Produktgruppen?

Werbung