Direkt zum Inhalt
Bundesgremialobmann Prirschl informiert gemeinsam mit seinem

Auf dem neuesten Stand

14.10.2015

Das Landesgremium Wien lädt zu einer Serie von Informationsveranstaltungen, auf denen die Trafikanten Neues und Wissenswertes aus erster Hand erfahren können.

... Vize und Wien-Chef Andreas Schiefer über aktuelle Entwicklungen und künftige Herausforderungen.

An insgesamt vier Terminen im Oktober und November dieses Jahres werden Landesgremialobmann Andreas Schiefer und Bundesgremialobmann Josef Prirschl ihre Kollegen über jüngste Entwicklungen, regionale sowie Bundesthemen wie E-Zigarette, Tabakprodukterichtlinie, Wirtschaftlichkeit, Jugendschutz sowie Registrierkassenpflicht informieren.

Mittwoch, 14. Oktober: Gasthaus PLUTZER Bräu, 1070 Wien, Schrankgasse 2/Stiftgasse
Parkmöglichkeiten: Parkgarage Peek & Cloppenburg Einfahrt Stiftsgasse, Kurzparkzone bis 22.00 Uhr – Vorsicht Anrainer

Donnerstag, 22. Oktober: Heuriger SISSI HUBER, 1160 Wien, Roterdstraße 5
Parkmöglichkeiten: Kurzparkzone bis 19.00 Uhr

Donnerstag, 5. November: Buschenschank K. FUCHS, 1210 Wien, Jedlersdorfer Platz 29

Donnerstag, 12. November: Gaststätte PISTAUER, 1110 Wien, Ravelinstraße 3

Alle Infoabende beginnen um 19.00 Uhr. Um Anmeldung per Mail an trafikanten@wkw.at oder telefonisch unter 01/514 50-3217 wird gebeten.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Diesmal wird ein gespieltes Quiz zum "Light-Krimi" - und natürlich dreht sich alles um Winston.
Meldungen
25.06.2018

Das beliebte Fortbildungsformat geht heuer deutlich verändert auf Tournee.

Produkte
20.06.2018

Von dieser limitierten Double Corona schaffen es nur 100 Kistchen nach Österreich.

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Produkte
18.06.2018

Zu den bekannten Familienmitglieder Red, Blue und Black (nur als 100er) gesellt sich mit der Capsule die erste Klickvariante der King. 

Werbung