Direkt zum Inhalt

Auf zu Österreichs größter Fachmesse für Tabak

25.08.2015

Am ersten September-Wochenende wird das Messegelände in Salzburg traditionell zum Nabel der heimischen Tabakwelt.

Die Reed Messe Salzburg lädt einmal mehr zum Branchentreff der Trafikanten.
Es ist zwar nur eine Messehalle - aber um sich im Detail zu informieren ist ein voller Tag fast zu wenig ...

Von einem „Anhängsel“ der Creativ-Messe hat sich die Tabak- und Raucherartikel-Doppelhalle 2 und 6 über die Jahre zu einem wichtigen Branchentreffpunkt gemausert. Alle großen Anbieter – ob Hersteller, Großhändler, Zubehörlieferanten, Kassenanbieter oder Shopausstatter – werden vor Ort sein. Besonders dicht ist diesmal das Angebot von E-Zigaretten, Liquids und einschlägigem Zubehör. Gleich vier der fünf erstmaligen Aussteller sind im Dampfergeschäft tätig: Mountain Smoke, Red Kiwi, Riccardo und Steamzone sind Anbieter von E-Zigaretten und können teils jahrelange Erfahrung vorweisen. Es wird also spannend, haben doch auch die arrivierten Großhändler ihr Lieferprogramm gegenüber dem Vorjahr deutlich verbreitert und aufgestockt.

Im letzten Jahr vor TPD2 werden zahlreiche Neuheiten und alsbald verbotene Klick- und Aromazigaretten präsentiert, bevor der reduzierte Gestaltungsspielraum auf der Packung Neueinführungen erschweren wird.
Die zahlreichen Messeangebote, Neuheiten und Gewinnspiele, aber auch die Möglichkeit, alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen, sollten Motivation genug für einen Besuch in Salzburg sein. 

Ort: Reed Messe Salzburg
Termin: FR, 4., bis SO, 6. September 2015
Öffnungszeiten: FR & SA 9.00–18.00 Uhr, SO 9.00–17.00 Uhr
Ticketpreise: Tageskarte online EUR 7,50; an der Tageskasse EUR 15,–; Dauerkarte für mehrfachen Eintritt EUR 19,–

Info & Onlineticket:
www.creativsalzburg.at
bsc@reedexpo.at
Tel.: 0662/44 77-2600

Den Hallenplan sowie die Schwerpunkte und Angebote der Aussteller finden Sie in der Trafikantenzeitung, Ausgabe 08_2015.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Vuse wird es in fünf Farben geben. Das Starterkit wird dafür aufgelassen.
Meldungen
09.11.2020

Nach den erfolgreichen Pouches stellt BAT nun auch seine E-Zigarette auf einen internationalen Markennamen um.

Das Schreckensbild, welches die Nikotingegner von der E-Zigarette beschwören: Jugendliche probieren das Dampfen aus und landen automatisch bei den krebserregenden klassischen Zigaretten. Auch wenn es nicht stimmt: Behaupten kann man es ja mal und mit vielen Wiederholungen wird’s vielleicht doch wahr ...
Meldungen
09.11.2020

Eine neue Studie entkräftet den Mythos, dass jugendliche und erwachsene Nichtraucher über das Dampfen zum Rauchen verführt werden.

Nach 23 Jahren als MVG-Leiter der Bundesländer Tirol und Vorarlberg geht Wolfgang Pachler in die wohlverdiente Pension. Er übergibt das „Szepter“ an Helga Rom.
Meldungen
09.11.2020

Seit 1. November hat die MVG-Geschäftsstelle für Tirol und Vorarlberg eine neue Leitung.

Für mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer sind Nikotinlutschsäckchen DAS Boomprodukt des Jahres.
Meldungen
09.11.2020

Wir wollten diesmal wissen, welche Produkte mit Nikotin im Laufe dieses Jahres am stärksten zugelegt haben.

Die gebürtige Griechin Emmy Tzanidaki ist seit 2013 im Konzern und hat mit 1. September das Österreich-Marketing übernommen.
Meldungen
21.10.2020

JTI Austria, Österreichs führendes Tabakunternehmen, stellt sein Management Team neu auf: Emmy Tzanidaki wird Marketingdirektorin und Shakil Ali übernimmt als Finanzchef.

Werbung