Direkt zum Inhalt

BAT hebt die Preise um 20 Cent an

21.09.2020

British American Tobacco erhöht die Zigarettenpreise seiner Marken Lucky Strike, Pall Mall, Parisienne und Vogue um jeweils 20 Cent an. HB Classic Blend steigt als einzige sogar um 30 Cent.

Die Standardpackungen der Luckies machen den Preisschritt von 5,00 auf 5,20 Euro.

Der Schritt ist gut und vor allem ohne Ausnahmen, dafür erfolgt er nicht mit 1., sondern erst mit 12. Oktober.

In preislich ansteigender Reihe sortiert kosten die BAT-Zigaretten ab diesem Zeitpunkt:

  • 5,10 Euro: Pall Mall Red, Silver, White, Blue, 100s Blue, 100s Red, 100s Silver, Experience, Flow 
  • 5,20 Euro: Lucky Strike Amber, Authentic (Red und Blue), Gold Sun, Original und Silver Bay; Parisienne Ciel, Jaune, Rouge, Verte
  • 5,50 Euro: Lucky Strike Amber 23s, Original 23s; Pall Mall Longs Blue, Longs Violet; Parisienne Jaune 23s
  • 6,00 Euro: HB Classic Blend
  • 6,20 Euro: Vogue La Cigarette Longs Bleue, Pastel
  • 6,80 Euro: Pall Mall Blue Maxi Pack

 

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Die Preise bei beiden Großhändlern steigen, je günstiger der Verkaufspreis, desto sicherer ist aber auch eine Preiserhöhung um nur 10 Cent.
Meldungen
22.09.2020

Nach der Veröffentlichung neuer Preise der Anbieter JTI, PMA und BAT folgen weitere Hersteller und Großhändler.

Meldungen
14.09.2020

Der Marktführer sowie die Nr. 2 bewegen sich mit 1. Oktober preislich nach oben – und man darf hoffen, dass der Rest der Industrien folgen wird. 

Meldungen
14.09.2020

Jeder würde gerne mehr verdienen – doch das Problembewusstsein der Trafikanten nimmt ebenfalls zu.

Die weißen Velo sind zu schwach? Von der Black Range kann man das nicht behaupten ...
Produkte
18.08.2020

Die „Black Range“ der Velo Nikotinlutschsäckchen packt den Nikotin- und Geschmacks-Hammer aus.

Meldungen
16.06.2020

BAT kreiert neue Weltmarke für Modern Oral-Produkte.

Werbung