Direkt zum Inhalt

BAT Trafikanten Award 2016: tolle Bewerbungen, verdiente Sieger

29.06.2016

Bereits zum sechsten Mal wird der Österreichische Trafikanten Award auf Initiative von British American Tobacco (BAT) Österreich vergeben. Nun hat die Jury die Sieger gekürt.

BAT-Chef Zanirato mit der Moderatorin und Jurymitglied Silvia Schneider
Die weiteren Jurymitglieder: Verkaufstrainer Erwin Koppensteiner, Landesgremialobmann Josef Prirschl, Susanne Moosmayr und MVG-Chef Hannes Hofer.

Für die diesjährigen Awards haben sich wieder zahlreiche Trafikantinnen und Trafikanten beworben. Erstmalig konnten auch die MitarbeiterInnen für den Award in der neuen Kategorie „MitarbeiterIn des Jahres“ vorgeschlagen werden. Am diesjährigen Galaabend wird der Award somit in insgesamt fünf Kategorien vergeben. Darunter die drei Jury-Kategorien „Newcomer oft the year“, „Soziales Engagement“ und „MitarbeiterIn des Jahres“ sowie die zwei BAT-Kategorien „Höchstleistung Luckies Flow Filter“ und „BAT-Partner des Jahrzehnts“.

Tino Zanirato, General Manager von British American Tobacco Austria zeigt sich beeindruckt von den eingereichten Bewerbungen für den BAT Award 2016 und freut sich gemeinsam mit der Jury auf die Abendgala am 3. September in Salzburg, wo die Sieger gekürt werden: „Ich danke allen TrafikantInnen für ihre Einreichungen. Ich bin beeindruckt von den Geschichten, die die BewerberInnen uns erzählen. Jede und jeder einzelne hätte einen Award verdient!“

Die Jury bestehend aus Hannes Hofer (Geschäftsführer der Monopolverwaltung), Erwin Koppensteiner (Verkaufsprofi und Trainer), Susanne Moosmayr (Geschäftsleiterin Moosmayr Ges.m.b.H.), Josef Prirschl (WKO, Bundesgremialobmann der Tabaktrafikanten) und Moderatorin Silvia Schneider (Puls 4 iLIKE) haben sich in der vergangenen Woche beraten und die Gewinner stehen fest. Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht und jede einzelne Nominierung genau angeschaut und bewertet, bevor letztlich die Plätze 1-3 in jeder Kategorie vergeben wurden. Einig waren sich alle jedenfalls in der Conclusio: „Tolle Bewerbungen, verdiente Sieger“.

Die Preisträger werden im Rahmen der Gala am 3. September im Amadeus Terminal am Flughafen Salzburg geehrt. Nicht zuletzt werden bei dieser Gelegenheit auch das 10-jährige Jubiläum von British American Tobacco Austria sowie das Firmenjubiläum der Moosmayr Ges.m.b.H., das sich heuer zum hundertsten Mal jährt, gefeiert.

Werbung
Werbung