Direkt zum Inhalt
Der neue General Manager von British ­American ­Tobacco Austria, Roland Rausch, ist gebürtiger ­Niederösterreicher und freut sich auf die Arbeit in seinem Heimatmarkt.

Chefwechsel bei BAT

30.06.2017

Nach gut drei Jahren geht Tino Zanirato nach London. Den Chefsessel in Österreich übernimmt nun Roland Rausch.

Genau genommen haben die Pro­tagonisten Platz getauscht: Roland Rausch war zuletzt Head of Marketing Operations in London und in dieser Funktion für die Entwicklung der globalen Markenstrategie sowie für die Innovations-Pipeline verantwortlich. 
Der 41-jährige Niederösterreicher Rausch kam nach mehrjähriger Tätigkeit im Konsumgüterbereich bei Procter & Gamble vor rund zehn Jahren zu BAT, wo er an den Dienstorten Hamburg, London, Zug (Schweiz) und erneut London tätig war. Die Rückkehr nach Österreich markiert das Ende einer insgesamt 15-jährigen Karriere im Ausland und ist gleichzeitig der erste Posten als Landeschef, auf den sich Rausch auch sichtlich freut: „Österreich ist schon alleine aufgrund des Tabakeinzelhandelsmonopols ein sehr spezieller Markt mit vielen Regulierungen, aber auch mit viel Potenzial.“
Und Rausch will dieses Potenzial weiter ausschöpfen: „Ich sehe drei wesentliche Säulen für eine erfolgreiche Arbeit in Österreich. Erstens die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Trafikantinnen und Trafikanten; zweitens die Stärkung und Weiterentwicklung des unternehmerischen Geistes; und drittens, die richtigen Angebote für erwachsene und informierte Konsumenten zu machen.“ 

Werbung

Weiterführende Themen

Die Vuse wird es in fünf Farben geben. Das Starterkit wird dafür aufgelassen.
Meldungen
09.11.2020

Nach den erfolgreichen Pouches stellt BAT nun auch seine E-Zigarette auf einen internationalen Markennamen um.

Die Standardpackungen der Luckies machen den Preisschritt von 5,00 auf 5,20 Euro.
Meldungen
21.09.2020

British American Tobacco erhöht die Zigarettenpreise seiner Marken Lucky Strike, Pall Mall, Parisienne und Vogue um jeweils 20 Cent an. HB Classic Blend steigt als einzige sogar um 30 Cent.

Die weißen Velo sind zu schwach? Von der Black Range kann man das nicht behaupten ...
Produkte
18.08.2020

Die „Black Range“ der Velo Nikotinlutschsäckchen packt den Nikotin- und Geschmacks-Hammer aus.

Meldungen
16.06.2020

BAT kreiert neue Weltmarke für Modern Oral-Produkte.

Produkte
14.04.2020

BAT ersetzt seine bisherigen sieben Click- und Mentholvarianten durch vier Neuheiten.

Werbung