Direkt zum Inhalt
Exportleiter Flavien Vergoni und General Manager Stefano Mariotti freuen sich über die Auszeichnung.

Cigar Trophy Award 2016 für Toscano

21.10.2016

Ein Fachmagazin hat 2016 erneut die besten Zigarren, die in Europa am Markt sind, ausgezeichnet. Erfreulich für tobaccoland: Partner Toscano hat die Kategorie „Best Medium Filler 2016“ mit seiner Toscano Originale für sich entschieden.

Die Toscano Originale zählt zu den wenigen Zigarren im Haus Toscano, die noch mit der Hand gerollt werden. Sie ist dadurch neben der Il Moro ein Premium-Produkt und wird in attraktiven 10er-Holzschachteln verkauft.  Geschmacklich bietet die Toscano Originale vor allem Röstaromen und feine Holznoten. Der Smoke zeichnet sich durch seinen beständigen und vollmundigen Geschmack aus, der mit einer guten Portion Stärke und einem eigenen Charakter beeindruckt. Bei der Herstellung wird für die Einlage eigens in Italien angebauter Kentucky-Tabak verwendet, das Deckblatt stammt hingegen aus den USA. Auf die Verwendung eines Umblatts wird verzichtet. Der italienische Kentucky wird feuergetrocknet und anschließend natürlich fermentiert, bevor die Zigarren noch 4 bis 12 Monate reifen dürfen.

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
12.05.2020

Der Feinschnitt von Camel erlebt eine Designumstellung.

Meldungen
18.02.2020

Ständig ist von rasch sinkenden Tabakverkäufen und wegbrechenden Umsatz-Standbeinen die Rede. Doch wie sehen das die wichtigsten heimischen Großhändler? Wir haben bei den Geschäftsführern ...

Produkte
10.12.2019

Die beliebten Memphis Blue und Air Blue gibt es ab 1. Jänner 2020 auch im Big Pack mit je 23 Stück. 

Produkte
10.12.2019

Die neue Serie „1998“ zelebriert den 20. Markengeburtstag.

Marcel Fassl (l.) übernimmt für die Dauer der Bildungskarenz die Agenden von  Patrick Baara.
Meldungen
10.12.2019

Der bisherige "Cigarrenmann" Patrick Baara nimmt sich eine Auszeit.

Werbung