Direkt zum Inhalt
Exportleiter Flavien Vergoni und General Manager Stefano Mariotti freuen sich über die Auszeichnung.

Cigar Trophy Award 2016 für Toscano

21.10.2016

Ein Fachmagazin hat 2016 erneut die besten Zigarren, die in Europa am Markt sind, ausgezeichnet. Erfreulich für tobaccoland: Partner Toscano hat die Kategorie „Best Medium Filler 2016“ mit seiner Toscano Originale für sich entschieden.

Die Toscano Originale zählt zu den wenigen Zigarren im Haus Toscano, die noch mit der Hand gerollt werden. Sie ist dadurch neben der Il Moro ein Premium-Produkt und wird in attraktiven 10er-Holzschachteln verkauft.  Geschmacklich bietet die Toscano Originale vor allem Röstaromen und feine Holznoten. Der Smoke zeichnet sich durch seinen beständigen und vollmundigen Geschmack aus, der mit einer guten Portion Stärke und einem eigenen Charakter beeindruckt. Bei der Herstellung wird für die Einlage eigens in Italien angebauter Kentucky-Tabak verwendet, das Deckblatt stammt hingegen aus den USA. Auf die Verwendung eines Umblatts wird verzichtet. Der italienische Kentucky wird feuergetrocknet und anschließend natürlich fermentiert, bevor die Zigarren noch 4 bis 12 Monate reifen dürfen.

Werbung

Weiterführende Themen

Alexander Ott, Geschäftsführer der neuen Philip Morris Austria GmbH
Meldungen
08.02.2012

Die Philip Morris GmbH gab am 6. Februar die Gründung der Philip Morris Austria GmbH, einem neuen Tochterunternehmen in Wien, bekannt. Das Unternehmen plant, ab Januar 2013 seine ...

Meldungen
11.09.2009

…weist Mag. Manfred Knapp, tobaccoland General-Manager, Schlagzeilen, die im Frühjahr die Runde machten, den Stellenwert von Ausgeburten der Gerüchteküche zu. Derzeit ist man in der Wiener ...

Meldungen
25.05.2009

präsentiert sich nach wie vor tobaccoland, dessen neuer General Manager, Mag. Manfred Knapp (unser Bild), in einem Interview mit der "Österreichischen Trafikantenzeitung" der in Gerüchten und ...

Werbung