Direkt zum Inhalt
Auch Menschen sehen im richtigen G´wand gleich ganz anders aus - warum also nicht Zigaretten?

Cigarette Suits: Hübsche Kartonhüllen für hässliche Packungen

21.06.2016

Eines ist sicher: Die neuen Zigarettenpackungen werden kein optisches Vergnügen.

Ab Juli gibt es deshalb die Cigarette Suits – „Anzüge“ fürs Packerl: Die Kartonhüllen haben einen EK von 0,25 und einen UVP von 0,50 Euro und sind mehrfach wiederverwendbar. Es gibt drei Serien, die jeweils auch im Thekendisplay zu haben sind.

Vertrieb: Moosmayr

Werbung

Weiterführende Themen

Die Preise bei beiden Großhändlern steigen, je günstiger der Verkaufspreis, desto sicherer ist aber auch eine Preiserhöhung um nur 10 Cent.
Meldungen
22.09.2020

Nach der Veröffentlichung neuer Preise der Anbieter JTI, PMA und BAT folgen weitere Hersteller und Großhändler.

Produkte
15.09.2020

Unzufrieden mit bisherigen Filterlösungen, haben sich zwei Wiener an eine Eigenentwicklung gemacht. Die Produkte sind ab Oktober verfügbar.

Meldungen
14.09.2020

Der Marktführer sowie die Nr. 2 bewegen sich mit 1. Oktober preislich nach oben – und man darf hoffen, dass der Rest der Industrien folgen wird. 

Produkte
19.08.2020

Philip Morris hat das Design der Verpackung für die gleichnamigen Zigaretten überarbeitet.

Die Franzosen stürmen diesmal nicht ihre eigene Bastille, sondern pfeifen auf die EU-weite Zollfreigrenze von 800 Zigaretten.
Meldungen
18.08.2020

Das französische Parlament hat nach der Wiederöffnung der coronabedingt geschlossenen Grenzen eine Importgrenze von einer, statt den EU-üblichen vier Stangen gezogen.

Werbung