Direkt zum Inhalt

Das Lottojahr 2020 im Rückblick

30.12.2020

2020 brachte gleich drei Sechsfach-Jackpots und zahlreiche andere Highlights.

Das Jahr 2020 war gekennzeichnet von 10 einfachen Jackpots, 4 Doppeljackpots, 4 Dreifachjackpots, 2 Vierfachjackpots, 2 Fünffachjackpots und 3 Sechsfachjackpots (wobei natürlich jedem Sechsfachjackpot auch ein einfacher, ein Doppel-, ein Dreifach-, ein Vierfach- und ein Fünffachjackpot vorangeht). 

102 Hochgewinne von 100.000 Euro oder mehr wurden alleine bei Lotto erzielt - 53 Sechser, 15 Fünfer mit Zusatzzahl, 31 LottoPlus Sechser und drei Bonus-Promotions. Daraus speisten sich 46 Millionengewinne: 43 Lotto Sechser und drei Lotto Bonus Promotions. Auch der Joker sorgte für 99 Hochgewinne.

Gewinnsummen und Bundesländerranking

Den absolut höchsten Gewinn im Jahr 2020 erzielte ein Oberösterreicher gegen Jahresende, der mit einem Lotto Quicktipp am 27. Dezember den Sechsfachjackpot im Alleingang knackte und exakt 9.165.954 Euro gewann. Damit sicherte er sich einen Top-Five-Platz in der Liste der höchsten Lotto Gewinne und rangiert auf Platz fünf. Oberösterreich ist auch das Bundesland mit den meisten Sechsern – gleich 12 der 53 Sechser wurden in Oberösterreich erzielt - während Niederösterreich das Bundesland mit den meisten Millionären (10) ist, vor Wien (8), Oberösterreich (7), der Steiermark (7), dem Burgenland (5), Tirol (4), Vorarlberg und Kärnten (je 2) und Salzburg (1). Drei Millionengewinne wurden über win2day erzielt.

Der Weg zum Gewinn

Von den 53 erzielten  Sechsern wurden 28 per Quicktipp, 23 per Normalschein und 2 per Systemschein erzielt. Auf 82 Prozent aller Wettscheine machten zudem die Spieler beim Joker-Ja ihr Kreuzerl. Beim deutlich jüngeren LottoPlus darf man sich über 54 Prozent aller Spielteilnehmer freuen, die im Durchschnitt mitspielen - womit diese Chance für Zusatzumsätze von den Spielern dauerhaft stabil angenommen wird und in ihrem Niveau über den ursprünglichen Erwartungen der Lotterien liegt.

Werbung

Weiterführende Themen

Nach vielen Gesprächen mit netten Ansprechpartnern, die leider nix gebracht haben, legen Ursula Steurer und Andreas Schiefer ihre Funktionen als Glückspielbeauftragte des Bundesgremiums zurück.
Meldungen
20.05.2020

Vorarlberg-Obfrau Ursula Steurer und Wien-Obmann Andreas Schiefer waren im Bundesgremium die Gesprächspartner der Lotterien. Sie haben nach jahrelangen Gesprächen, die offenbar allesamt nichts ...

Mag. Bettina Glatz-Kremsner, Generaldirektorin Casinos Austria und Österreichische Lotterien
Meldungen
11.05.2020

win2day, die Spieleseite der Österreichischen Lotterien, setzte am Weltrotkreuztag erneut ein Zeichen der Menschlichkeit und spendete dem Österreichischen Roten Kreuz 15.000 Euro für den Corona- ...

Am Mittwoch geht es beim Lotto-Sechsfachjackpot um rund 7,5 Mio. Euro - oder es gibt einen 7fachen, der dann vermutlich mit 12 Millionen lockt.
Meldungen
21.04.2020

Natürlich ist Lotto spielen derzeit nicht die erste Sorge vieler Menschen in diesem Land, aber die Aussicht auf 7,5 Millionen Euro scheint doch viele Österreicherinnen und Österreicher nicht kalt ...

Die Staatsholding ÖBAG verzichtet auf ihr Vorkaufsrecht der Novomatic-Anteile, damit wird die Sazka Gruppe Mehrheitsaktionär der Casinos Austria AG.
Meldungen
09.03.2020

Die Novomatic hatte Ende 2019 ihre Casinos-Anteile an die tschechische Sazka-Gruppe verkauft. Nun steuert Sazka auf einen 55,5-Prozent-Anteil des heimischen Glückspielriesen zu.

Meldungen
20.02.2020

Schnell ist es gegangen, heuer, mit dem ersten Fünffachjackpot. Wir schreiben ja erst Februar. Noch schneller ging es erst ein einziges Mal, und zwar 2016, damals war es Ende Jänner schon so weit ...

Werbung