Direkt zum Inhalt
Wie zuletzt 2019 soll auch der 2022 geplante 10. BAT-Award Musik und Tanz bieten. Welche Elemente und Prämierungen sonst noch dabei sein sollen wollen Veranstalter und Jurorenteam die TrafikantInnnen fragen.

Der BAT-Award stellt sich für 2022 neu auf

19.10.2021

Juroren und BAT-Geschäftsführer laden dazu ein, neue Ideen und Anregungen einzubringen.

2011 hat BAT zum ersten Mal „Oscars“ an TrafikantInnen vergeben und das Eventhighlight der Branche war geboren. Seither wurde bis 2019 jedes Jahr ein BAT Award veranstaltet – mal größer, mal kleiner, aber immer mit viel Wertschätzung, Emotion und Spaß. Namhafte Künstler wie Mat Schuh oder die Bad Powells Band haben den von Silvia Schneider moderierten BAT Award in diesen 10 Jahren musikalisch begleitet

Über 50 Trafikantinnen und Trafikanten wurden seither in den drei Jury-Kategorien „MitarbeiterIn des Jahres“, „Soziales Engagement“ und „Newcomer des Jahres“ und mit den beiden „BAT Awards“ ausgezeichnet.

10-Jahres-Jubiläum

Ausgerechnet der 10. Award will aber pandemiebedingt partout nicht stattfinden – 2020 und 2021 fiel die beliebte Veranstaltung aus. Was die Frage aufwirft: Wird es denn wieder einen BAT Award geben? BAT-Geschäftsführer Jochen Hiller meint dazu: „Es steht fest: 2022 wird es wieder einen BAT Award geben – und zwar zum 10jährigen Jubiläum einen ganz besonderen!“

Brainstorming

Das Jurorenteam mit Bundesgremialobmann Josef Prirschl, MVG-Chef Hannes Hofer, KOBV-Präsident Michael Svoboda, WE-Obfrau Heidi Skrdla und Moosmayr-Chefin Susanne Moosmayr hat seine Köpfe zusammengesteckt und über neue „Oscars“ nachgedacht! Es wurde ein launiger Abend mit vielen neuen Ideen. Und eine davon war, die Trafikantinnen und Trafikanten einzuladen, den Award 2022 mitzuentwickeln und mitzugestalten!

Sie haben eine Idee für einen neuen Award? Sie möchten jemanden vor den Vorhang stellen oder einem Projekt eine Bühne geben? Sie möchten sich bei Ihrer Nachbartrafik, bei der Polizei, demm Bundesheer oder beim Bürgermeister bedanken? Jochen Hiller freut sich über Ihren Input: „Wir möchten die Themen unserer Unternehmensphilosophie: 1.Innovation, 2.Risikoreduktion und 3. Nachhaltigkeit auch in den Award einfließen lassen. Vielleicht haben Sie auch dazu Anliegen und Ideen. Lassen Sie es uns wissen. Die besten werden wir gerne aufgreifen.“

Anregungen und Ideen schicken Sie bitte an: austria@bat.com

Werbung
Werbung