Direkt zum Inhalt
Von links nach rechts: Reliefartig erfühlbarer Druck, die Smaragdzahl, detailreicher Druck sowie das Hologramm mit dem Bild der Europa zeichnen den neuen 10-Euro-Schein aus.

Der neue 10-Euro-Geldschein wird ab 23. September ausgegeben

22.09.2014

Gut vorbereitete Kaufleute werden ihre "Hausaufgaben" schon gemacht haben - der Rest bekommt nun absehbare Probleme mit Automaten und Banknotenprüfgeräten. (mh)

Die Grundmotive von Brücke und Tor sind noch da, aber neu gestaltet.

Wie schon der im Vorjahr eingeführte neue 5er werden auch beim neuen 10-Euro-Schein weitere Sicherheitsmerkmale eingeführt. Nach dem Motto "Fühlen, sehen, kippen" können der spezielle Griff des Banknotenpapiers sowie erhaben gedruckte Bereiche erfühlt, besonders detailgetreu abgebildete Bildbereiche gesehen sowie die von Blau auf Grün wechselnden Smaragdzahl und das Hologramm durch Kippen verifiziert werden.

Geräte aktualisieren
Um weder selbst in Gefahr zu geraten, Falschgeld anzunehmen, noch Kunden am Automaten zu frustrieren wollen die entsprechenden Geräte zeitgerecht auf den neuesten Stand gebracht werden. Wer sich schon 2013 anlässlich des neuen 5ers einen neuen Banknotenprüfer angeschafft hat muss sich nur um die Aktualisierung der Firmware kümmern.
Im Fall der Zigarettenautomaten wurde diese Aufgabe bereits von den großen Anbietern für ihre Mietgeräte sowie für alle Kunden mit Wartungsvertrag und Onlineanbindung erledigt. Bei Kaufgeräten obliegt es allerdings dem Trafikanten, dafür zu sorgen, dass das Lesegerät in seinem Automaten auch die neuen Geldscheine erkennt.
Aus Erfahrung ist übrigens bekannt, dass schon bis Jahresende die Anzahl der neuen 10-Euro-Scheine die Menge ihrer Vorgänger der ersten Serie übertreffen wird.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

"Jessas Marie" wurde nun auch noch mit dem Österreichischen Werbepreis Austriacus vergoldet.
Meldungen
23.01.2018

Nach dem oberösterreichischen Werbepreis  Caesar dürfen sich Cima und die Agentur Lunik2 nun auch über den Sieg beim Austriacus 2017 freuen.

Anlässlich des runden Jubiläums tragen bestimmte Formate stolz eine zusätzliche Bauchbinde.
Meldungen
23.01.2018

Im Jahr 1968 wurden in den Geschäften in Genf erstmals Cigarren unter dem Markennamen Davidoff angeboten. Heuer feiern die Longfiller ihr erstes halbes Jahrhundert.

Alexander Shagai hält den Rekord für die 90 Wertungs-Millimeter einer Mareva: über drei Stunden!
Meldungen
23.01.2018

Von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. April 2018 läuft die österreichische Landesqualifikation zur Cigar Smoking World Championship CSWC.

Meldungen
09.01.2018

Der gebürtige Deutsche Arndt Wippert übernahm mit 1. Jänner 2018 die Österreich-Geschäftsführung von Tammy Chan.

Wichtige Gesetze 2018
Aushangpflichtige Gesetze
01.01.2018

Als Arbeitgeber sollten Sie unbedingt eine aktuelle Version von „ArbeitnehmerInnenschutz: Wichtigen Gesetze“ in ihrem Betrieb bereitstellen. Sparen Sie sich Stress mit der Behörde und erledigen ...

Werbung