Direkt zum Inhalt
Mehr als einen Monat nach Vertragsablauf wurde der Chefsessel der Monopolverwaltung überhaupt erst ausgeschrieben. Nun heisst es auf Bewerbungs- und Bewertungsphase warten. Wir wünschen einen schönen Sommer ...

Der Staat hat´s nicht eilig ...

18.05.2015

Mit Ostermontag ist der Vertrag von MVG-Leiterin DI Tina Reisenbichler ausgelaufen. Erst jetzt wurde ihr Job überhaupt ausgeschrieben.

Dabei hatte die MVG-Geschäftsführerin selbst schon im Dezember 2014 gemeint, dass es "schön langsam an der Zeit wäre", dass die Republik ihren Job neu ausschreibt um eine seriöse Bewerbungs- wie Bewertungsphase der eingelangten Bewerbungen zu gewährleisten.

Mehrfaches Interesse
Schon im Winter hatten weitere Personen ihr Interesse an einer Bewerbung für den Chefposten der Monopolverwaltung geäußert. Auch Amtsinhaberin Reisenbichler, die bis zur Neubestellung ihre Tätigkeit interimistisch ausübt, will sich für eine zweite "Amtszeit" bewerben. Dies alles scheint im zuständigen Finanzministerium jedoch nicht für Eile gesorgt zu haben.

Neubesetzung im Herbst?
Denn der Job wurde erst kürzlich, genau genommen am 6. Mai 2015, in der Wiener Zeitung ausgeschrieben. Die Bewerbungsphase läuft nun bis 6. Juni, danach folgt eine Evaluierung der Bewerbungen und Bewerber. Dummer Weise kommen dann schon bald die Sommerferien, während derer traditionell das politische Leben die Pause-Taste drückt und Entscheidungen vertagt. Vor Ende August rechnet der gelernte Österreicher also nicht mit einer Neubesetzung des MVG-Chefsessels ...

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
17.08.2021

Die Pod-Systeme von Salt Switch könnten einfacher nicht zu konsumieren sein: An die Lippen heben und bis zu 450 Züge lang anziehen.

Produkte
17.08.2021

Die Memphis werden weiter ersetzt: Mit Anfang September wird die Memphis Classic in die neue Winston Red überführt. 

Produkte
17.08.2021

Lucky Strike bringt eine naturbelassene Variante ganz ohne Kunststoffe - innen wie außen.

Meldungen
17.08.2021

Eine 3-Jahres-Studie stellt dem Effekt der Einheits­packungen ein denkbar schlechtes Zeugnis aus.

Meldungen
17.08.2021

Der Testbetrieb ist gestartet, Websites informieren Kunden und Trafikanten, für welche auch Infoabende laufen. Wir bieten eine kompakte Übersicht.

Werbung