Direkt zum Inhalt

Die „creativen“ Festspiele im Rückspiegel

11.09.2008

Vom 29. bis 31. August 2008 und damit im Finale der Salzburger Festspiele hieß es "Bühne frei" für die von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstaltete wichtigste Branchenplattform Österreichs: die "Creativ Salzburg Herbst" mit ihrem vielfältigen und attraktiven Angebotsmix und den bewährte Synergien.

Der "Feuer+Rauch"-Bereich konzentrierte sich auch heuer wieder auf die Halle 13 (Trafikanten- und Raucherbedarf/Raucheraccessoires) Die "Österreichische Trafikantenzeitung" war vor Ort und überzeugte sich davon, dass die einschlägigen Anbieter viel Neues sowohl im Tabakwarenkernbereich wie auch auf dem Nebenartikelsektor und für die Betriebsführung anzubieten haben. Über die Vielzahl von Offerten zur Befriedigung der Kundenwünsche wie auch zur Zukunftsabsicherung des Trafikantenberufsstandes lesen Sie mehr in der 9/08-Ausgabe der in der zweiten September-Monatshälfte erscheinenden "Österreichischen Trafikantenzeitung".

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
18.06.2018

Für seine neue Zigarillo-­Marke verspricht Arnold André „100 % Tabak, 200 % Charakter“.

Produkte
18.06.2018

Zu den beliebten zartblauen Manitou-Fabrikszigaretten kommt mit 1. Juli auch der Feinschnitt auf unseren Markt.

Der Tabakwarenhersteller richtet bei einem Dienstleister eine Datenbank ein (Primary Repository), an die sämtliche Transporte fast in Echtzeit gemeldet werden müssen (Halbkreise in der Grafik). Die EU verfügt über eine eigene Datenbank (Secondary Repository), in welche die Daten der Hersteller übernommen werden.
Meldungen
18.06.2018

Das ab Mai 2019 verpflichtende Rückverfolgbarkeitssystem für Tabakerzeugnisse ist hierzulande noch kaum bekannt. Dabei könnte es dramatische Auswirkungen auf die Trafikanten haben, wie der ...

Noch auf dem Premiumkunden-Event hatte sich Morawa-Geschäftsführer Dr. Emmerich Selch über die geplante Änderung bedeckt gehalten.
Meldungen
18.06.2018

Der Wiener Pressegrossist zieht sich mit Jahresende aus dem Vertrieb von Zeitungen und Zeitschriften zurück.

Meldungen
15.06.2018

Mit der erneuten Bestellung von Hannes Hofer als Chef des österreichischen Tabakmonopols ist die Kontinuität in unruhigen Zeiten für weitere drei Jahre sichergestellt.

Werbung