Direkt zum Inhalt

Die Fachmesse für Trafikanten

08.02.2010

Die Messe "Feuer & Rauch" findet heuer vom 24. bis 26. Februar 2012 statt.

Vom 24. Februar mittags bis 26. Februar nachmittags 2012 steht die Conference Area des NH Danube City-Hotels (1220 Wien, Wagramer Straße 21) wieder einmal ganz im Zeichen der „Feuer & Rauch", des 2010-Frühjahrs-Trafiken-Branchenvents. Zu Redaktionsschluß lagen 26 Nennungen von Ausstellern vor, die mit ihrem Angebot an Tabakwaren, Nebenartikeln und solchen für die Betriebsführung den Trafikanten neue Chancen einerseits zur Sortimenterweiterung und andererseits für noch mehr Effizienz und Übersichtlichkeit der innerbetrieblichen Abläufe eröffnen.

Die Location erreichen Sie mit dem Auto kommend auf der A23 Richtung Kagran, bei der Gabelung fahren Sie auf die A22 Richtung Prag, folgen schließlich der Abfahrt Kagran und fahren im Tunnel Richtung Vienna International Center. Bei der ersten Ampel links abbiegen (Schüttaustrasse), nächste Ampel rechts in die Wagramer Strasse einbiegen, reihen sich bis zur 3. Ampel links ein und machen einen U-turn in die Nebenfahrbahn, nach 200 m befinden Sie sich vor dem Hotel.


Mit dem Zug

Vom Westbahnhof nehmen Sie die U3 zum Stephansplatz und steigen dort in die U1 um, mit der Sie bis zur Station „Alte Donau" fahren. Vom Bahnhof Wien-Meidling kommend, nehmen die die U6 bis Westbahnhof, steigen dort in die U3 zum Stephansplatz um, wo Sie in die U1 umsteigen und bis zur Station „Alte Donau" fahren.


Geöffnet hat die „Feuer & Rauch" am

Freitag 24.2. von 13.00 bis 19.00 Uhr,

Samstag 25.2. von 10.00 bis 19.00 Uhr

Sonntag 26.2. von 10.00 bis 16.00 Uhr.

An jedem Messetag findet wieder ein Gewinnspiel statt, vom Veranstalter „Schnitzeljagd" genannt. Auf der Gewinnkarte wird dem Besucher je eine Frage zu jedem Aussteller gestellt - die Antwort darauf ist am jeweiligen Messestand eruierbar.

Es sind wieder mehrere attraktive Gewinne vorbereitet, die jeden Messetag verlost werden:

Pro Messetag gibt es je einen iPad, ein iPhone und einen Reisegutschein zu gewinnen.

 

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Vuse wird es in fünf Farben geben. Das Starterkit wird dafür aufgelassen.
Meldungen
09.11.2020

Nach den erfolgreichen Pouches stellt BAT nun auch seine E-Zigarette auf einen internationalen Markennamen um.

Das Schreckensbild, welches die Nikotingegner von der E-Zigarette beschwören: Jugendliche probieren das Dampfen aus und landen automatisch bei den krebserregenden klassischen Zigaretten. Auch wenn es nicht stimmt: Behaupten kann man es ja mal und mit vielen Wiederholungen wird’s vielleicht doch wahr ...
Meldungen
09.11.2020

Eine neue Studie entkräftet den Mythos, dass jugendliche und erwachsene Nichtraucher über das Dampfen zum Rauchen verführt werden.

Nach 23 Jahren als MVG-Leiter der Bundesländer Tirol und Vorarlberg geht Wolfgang Pachler in die wohlverdiente Pension. Er übergibt das „Szepter“ an Helga Rom.
Meldungen
09.11.2020

Seit 1. November hat die MVG-Geschäftsstelle für Tirol und Vorarlberg eine neue Leitung.

Für mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer sind Nikotinlutschsäckchen DAS Boomprodukt des Jahres.
Meldungen
09.11.2020

Wir wollten diesmal wissen, welche Produkte mit Nikotin im Laufe dieses Jahres am stärksten zugelegt haben.

Die gebürtige Griechin Emmy Tzanidaki ist seit 2013 im Konzern und hat mit 1. September das Österreich-Marketing übernommen.
Meldungen
21.10.2020

JTI Austria, Österreichs führendes Tabakunternehmen, stellt sein Management Team neu auf: Emmy Tzanidaki wird Marketingdirektorin und Shakil Ali übernimmt als Finanzchef.

Werbung