Direkt zum Inhalt
Zigaretten werden wieder teurer - den Anfang machen zahlreiche günstige Marken.

Die Zigarettenpreise in Österreich

27.03.2019

Traditionell ist der Aprilbeginn auch die Zeit für neue Preise für Zigaretten. Wir haben die künftigen Preise für Sie übersichtlich zusammengefasst.

Den ersten Preisschritt setzen die kleineren Anbieter - die großen Konzerne wie Philip Morris, Japan Tobacco, British American Tobacco und Imperial haben für den 1. April noch keine Preiserhöhungen gemeldet. Die folgenden Marken sind alphabetisch geordnet mit den neuen Preisen angeführt.

Marke                                                       Preis neu in €

Allure Tabac                                                5,00

Allure White                                                4,90

Austin blue, red                                           4,80

Batton (alle 20-Stk.-Pkg.)                            4,90       ab 15. April 2019

Batton (alle 23-Stk.-Pkg.)                            5,50       ab 15. April 2019

Batton (alle 40-Stk.-Pkg.)                            9,30       ab 15. April 2019

Black Devil Black, Pink                                4,90

Bacco Azure, ruby, white                            4,80

Bacco blackline, classic, 100s, silverline    4,70

Ché red, blanco                                          5,00

Excite blue, red                                           4,70

George Karelias & Sons Virginia                5,20

Karelia I, L, M, S                                         4,90

Manitou Virginia No.3, No.6, No.8              5,00

Mark Adams No. 1 gold, red, 100s            4,80

Mark Adams No. 1 lilac                             4,70

Mark Adams No. 1 XL 23 red, gold           5,40

Matrix blue, red, silver                               4,80

Maya blue, Original, yellow                        5,00

Mohawk Origins blue, red, 100s               4,80

Mohawk Origins Big Box 25 blue, red      5,90   

O´Nyle blue, gold, red, 100s                      4,90

Omé Green, White, Yellow                         4,90

Pepe Easy/Fine/Rich Green                      4,90

Pepe Easy Green Big Pack 23                  5,40

Pueblo blue, green, orange, Classic         5,00

Autor/in:
Matthias Hauptmann
Werbung

Weiterführende Themen

Die Franzosen stürmen diesmal nicht ihre eigene Bastille, sondern pfeifen auf die EU-weite Zollfreigrenze von 800 Zigaretten.
Meldungen
18.08.2020

Das französische Parlament hat nach der Wiederöffnung der coronabedingt geschlossenen Grenzen eine Importgrenze von einer, statt den EU-üblichen vier Stangen gezogen.

Stefanie Birtel übernimmt per sofort die D/A-Geschäftsführung von Olaf Ruf.
Meldungen
28.05.2020

Die Oettinger Davidoff AG übergibt Frau Stefanie Birtel die Verantwortung als Geschäftsführerin der Tochtergesellschaften Davidoff of Geneva Germany und Davidoff of Geneva Austria. Sie tritt per ...

Meldungen
24.03.2020

JTI hatte als erstes Unternehmen die geplanten Preiserhöhungen kommuniziert und wäre über das Portfolio um 20 Cent gegangen. Nun wurde die Tabaksteuer neu auf den Herbst verschoben und die ...

Die Parlamentarier haben die Erhöhung der Tabaksteuer und damit auch die höheren Zigarettenpreise kurzfristig in den Oktober dieses Jahres verschoben.
Meldungen
20.03.2020

Das österreichische Parlament hat das aktuelle Tabaksteuermodell vom 1. April auf den 1. Oktober 2020 verschoben. Die bereits verkündeten Preiserhöhungen für Zigaretten und andere Tabakprodukte ...

Meldungen
26.02.2020

Immer mehr Staaten führen markenneutrale Zigarettenpackungen nach australischem Vorbild ein. Seit Jahresbeginn gilt dies auch für Slowenien.

Werbung