Direkt zum Inhalt
Eine Messe nur für die Tabakbranche - mit neuem Konzept und ohne unsinniges Rauchverbot

Eigene Tabakmesse mit Raucherlaubnis

15.05.2017

Nach dem gestrigen Sondernewsletter sorgt das Konzept einer eigenständigen Fachmesse für die Tabakbranche MIT Raucherlaubnis für hohe großes Interesse auf Seite der Aussteller.

Die BrandBoxx bietet regelmäßig den Rahmen für Schuh-, Sport-, Bekleidungsmessen und viele weitere Termine.
... und zwar nicht im Container oder vor der Türe, sondern auf der Tabakmesse!

Veranstalter BCC bietet in der BrandBoxx in Salzburg-Bergheim folgendes Paket an:

  • Exklusive und eigenständige Tabak-Fachmesse (nicht als „Anhängsel“ themenfremder Bereiche wie bisher)
  • Geschlossener Teilnehmerkreis mit vorheriger oder vor Ort geschehener Akkreditierung (Trafikanten sowie ihre Mitarbeiter über 16 Jahre, Aussteller und ihre Mitarbeiter, Fachpresse)
  • Strenge Zutrittskontrollen halten Branchenfremde und Kinder draußen (Kinderbetreuung vor Ort wird geboten)
  • Raucherlaubnis auf der Messe
  • Freier Eintritt für die Fachbesucher

Die sehr eng gefasste Definition des Teilnehmerkreises macht aus der Messe eine nicht öffentliche Veranstaltung und erlaubt es deshalb dem Veranstalter, das Rauchen im Rahmen seines Hausrechts zu gestatten.

Damit sind endlich wieder jene Rahmenbedingungen gegeben, die eine TabakFACHmesse erst für Besucher und Aussteller gleichermaßen sinnvoll machen.

Bekannter Name

Feuer & Rauch“ statt „… Tabakmesse im Rahmen der `Creativ´ …“. Der bestens bekannte Name darf verwendet werden.

Leicht erreichbar

Das Messegelände der BrandBoxx ist über die Autobahnabfahrt Salzburg Nord (Richtung Bergheim) einfach anzufahren. Die Autobuslinie 21 stellt die öffentliche Verbindung aus der Stadt Salzburg sicher.

 

Werbung
Werbung