Direkt zum Inhalt

Ein richtungsweisendes EuGH-Urteil

11.09.2009

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein richtungsweisendes Urteil in Sachen Glücksspielmonopol gefällt. Das nach portugiesischem Recht bestehende Verbot für Unternehmen wie bwin, Glücksspiele über das Internet anzubieten, ist demnach mit dem freien Dienstleistungsverkehr in der EU vereinbar, entschied der EuGH, könne doch eine solche Regelung mit dem Ziel der Bekämpfung von Betrug und anderen Straftaten gerechtfertigt werden".

Als "absolut positiv" und ein "ganz wesentliches Erkenntnis des EuGH, daß Monopole zur Bekämpfung und Vorbeugung von Kriminalität, Geldwäsche und Betrug auch internet-zulässig sind" kommentiert der Präsident der Europäischen Lotterien und Generaldirektor-Stellvertreter der Österreichischen Lotterien, Dipl.-Ing. Friedrich Stickler (unser Bild), das EuGH-Urteil, mit dem für eine Aufrechterhaltung des bestehenden Systems plädiert wird. Überdies sei er, Stickler, schon immer der Überzeugung gewesen, daß gerade im Bereich des Glücksspiels das Prinzip des Bestimmungslandes zu gelten habe. Ergo müsse man in Österreich eine Lizenz haben, um hier arbeiten zu können. Mehr darüber lesen Sie in der September-Ausgabe der in der 39. Kalenderwoche erscheinenden "Österreichischen Trafikantenzeitung".

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
20.06.2018

Von dieser limitierten Double Corona schaffen es nur 100 Kistchen nach Österreich.

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Produkte
18.06.2018

Zu den bekannten Familienmitglieder Red, Blue und Black (nur als 100er) gesellt sich mit der Capsule die erste Klickvariante der King. 

Produkte
18.06.2018

Freunde der Braunware dürfen sich über eine Erweiterung des Feuerzeugangebotes freuen.

Werbung