Direkt zum Inhalt

Erneut EU-Subventionen für Tabakanbau?

13.03.2013

Während der aktuelle Entwurf der Tabakprodukterichtlinie die Branche bei einer vollständigen Umsetzung hart treffen würde, steht eine Wiedereinführung von Agrarsubventionen für den Tabakanbau offenbar in den Startlöchern. (mh, derwesten.de)

2010 waren die finanziellen Unterstützungen für Tabakbauern gegen den Widerstand vor allem südosteuropäischer Länder gestrichen worden. Ein Antrag des EU-Agrarausschusses im EU-Parlament will nun die Auszahlung produktbezogener Flächenprämien wieder aufnehmen. Und in der Liste förderfähiger Produkte findet sich auch Tabak. Diese Initiative ist nur ein kleiner Punkt der geplanten EU-Agrarreform, welche die Abgeordneten in Straßburg ab 20. März diskutieren werden.

 

Schizophrene EU?

Obgleich für die Tabakfarmer begrüßenswert wäre es ein seltsames Zeichen: Der Anbau der Pflanzen würde mit öffentlichen Geldern aus Agrartöpfen gefördert, während Herstellung, Verkauf und Konsumation der fertigen Produkte mit Geldern und Gesetzen des Gesundheits- und Konsumentenschutzbereiches weiter eingeschränkt werden sollen.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Tabakmonopol-Chef Hannes Hofer wechselt derzeit zwischen MVG-Büro und home-office.
Meldungen
23.03.2020

Die Trafikantenzeitung hat bei MVG-Geschäftsführer Hannes Hofer nachgefragt, wie es den Trafikanten mit den neuen Regelungen zur COVID19-Situation geht, wie die Kundenfrequenz beurteilt wird und ...

Die Parlamentarier haben die Erhöhung der Tabaksteuer und damit auch die höheren Zigarettenpreise kurzfristig in den Oktober dieses Jahres verschoben.
Meldungen
20.03.2020

Das österreichische Parlament hat das aktuelle Tabaksteuermodell vom 1. April auf den 1. Oktober 2020 verschoben. Die bereits verkündeten Preiserhöhungen für Zigaretten und andere Tabakprodukte ...

Das System erkennt den Messbereich und zeigt die Temperatur sofort an.
Thema
18.03.2020

Ideal wäre es für Geschäfte, kranke Kunden schon am Eingang erkennen und nach Hause schicken zu können. Derartige Systeme gibt es schon jetzt.

Thema
17.03.2020

Eine US-Studie hat untersucht, wie lange Covid-19-Viren auf unbelebten Oberflächen lebensfähig sind.

Ein Bild aus besseren Zeiten. Das Konsumenten-Gewinnspiel, bei dem es um einen London-Trip mit dem Teamchef gegangen wäre, ist nun natürlich auch gestoppt.
Meldungen
17.03.2020

Nach der Corona-bedingten frühzeitigen Beendigung der nationalen Ligen hat die UEFA nun eine Verschiebung der für heuer geplant gewesenen Fussball-Europameisterschaft auf das nächste Jahr ...

Werbung