Direkt zum Inhalt

Forderung nach Shisha-Verbot für Jugendliche

23.06.2014

Die niederösterreichische SPÖ-Abgeordnete Mag. Karin Scheele fordert, was es längst gibt: ein Verbot des Verkaufs von Wasserpfeifentabak an Jugendliche unter 16 Jahren. (APA OTS, mh)

Da kennt sich jemand weder sachlich noch rechtlich aus - ein Verbot kann man ja trotzdem fordern ...

„Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich fordere sicherheitshalber einmal ein Verbot.“ könnte man die „Initiative“ der Landtagsabgeordneten zusammenfassen. In ihrer Aussendung ist von 10-12jährigen Rauchern sowie Tabak mit fruchtigen Aromen die Rede – gleichzeitig wird Shishatabak mit Alkopops verglichen, wo ebenfalls fruchtige Süße das Suchtmittel überdecken soll. Die Landespolitikerin fordert deshalb ein Verkaufs- und Konsumationsverbot von Wasserpfeifen für Jugendliche.

Nachhilfe für die Politik
Liebe Frau Mag. Scheele – dieses Verbot gibt es doch längst! An Jugendliche unter 16 Jahren darf  TABAK – und um solchen handelt es sich ja auch bei der Shisha – schon jetzt nicht verkauft werden. Sollten Sie allerdings E-Shishas gemeint haben: Diese enthalten keinen Tabak und kein Nikotin, womit sie nicht unter das Jugendschutzgesetz fallen. Wenn Sie sich mit diesem Thema auseinandergesetzt hätten, statt einfach ein Verbot zu fordern, wüssten Sie das.

 

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20140618_OTS0187/scheele-shisha-verbot-fuer-jugendliche-gefordert

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
20.06.2018

Von dieser limitierten Double Corona schaffen es nur 100 Kistchen nach Österreich.

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Produkte
18.06.2018

Zu den bekannten Familienmitglieder Red, Blue und Black (nur als 100er) gesellt sich mit der Capsule die erste Klickvariante der King. 

Produkte
18.06.2018

Freunde der Braunware dürfen sich über eine Erweiterung des Feuerzeugangebotes freuen.

Werbung