Direkt zum Inhalt
Der frühere Geschäftsführer Dr. Ernst Pöschl mit der neuen Führungsmannschaft Dkfm. Patrick Engels und DI Katharina Pöschl.

Generationswechsel bei Pöschl Tabak

18.02.2014

Mit 6. Februar 2014 hat sich Dr. Ernst Pöschl aus der Geschäftsführung des bayrischen Mittelständlers zurückgezogen. Nun steht mit seiner Tochter DI Katharina Pöschl sowie Dkfm. Patrick Engels die vierte Generation seit dem Gründer gemeinsam an der Spitze des Schnupftabakspezialisten. (mh, Pöschl)

Dr. Ernst Pöschl war 36 Jahre lang – bis 2009 gemeinsam mit Schwager Dr. Robert Engels – Geschäftsführer mit den Agenden Produktion, Einkauf und Technik gewesen. In diese Verantwortungsbereiche rückt Katharina Pöschl nun nach.  Die 35jährige hat nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens bei mehreren Lebensmittelherstellern Erfahrung im Prozessmanagement sammeln können und war seit 2012 im Familienunternehmen als Assistentin der Geschäftsführung auf die Übergabe vorbereitet worden.

Saubere Aufgabenteilung
Damit ist der Übergang zur vierten Generation an der Pöschl-Spitze abgeschlossen. Schon 2009 hatte der überraschende und frühe Tod von Dr. Robert Engels zum Eintritt seines Sohnes Patrick in die Geschäftsführung geführt – auch er hatte von seinem Vater die Aufgabenbereiche Marketing, Vertrieb, Logistik und Industriepolitik übernommen.
Vielleicht ist es auch diese klare Abgrenzung der Bereiche, in denen die traditionell zwei Geschäftsführer tätig sind, welche dafür gesorgt hat, dass Pöschl Tabak auch mehr als 111 Jahre nach seiner Gründung noch immer ein Familienbetrieb ist. Und das in einer Branche, die nach zahlreichen Fusionen immer mehr zu einer Spielwiese von Großkonzernen wurde.

 

Wir wünschen der neuen Geschäftsführerin viel Erfolg!

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Tabakmonopol-Chef Hannes Hofer wechselt derzeit zwischen MVG-Büro und home-office.
Meldungen
23.03.2020

Die Trafikantenzeitung hat bei MVG-Geschäftsführer Hannes Hofer nachgefragt, wie es den Trafikanten mit den neuen Regelungen zur COVID19-Situation geht, wie die Kundenfrequenz beurteilt wird und ...

Die Parlamentarier haben die Erhöhung der Tabaksteuer und damit auch die höheren Zigarettenpreise kurzfristig in den Oktober dieses Jahres verschoben.
Meldungen
20.03.2020

Das österreichische Parlament hat das aktuelle Tabaksteuermodell vom 1. April auf den 1. Oktober 2020 verschoben. Die bereits verkündeten Preiserhöhungen für Zigaretten und andere Tabakprodukte ...

Das System erkennt den Messbereich und zeigt die Temperatur sofort an.
Thema
18.03.2020

Ideal wäre es für Geschäfte, kranke Kunden schon am Eingang erkennen und nach Hause schicken zu können. Derartige Systeme gibt es schon jetzt.

Thema
17.03.2020

Eine US-Studie hat untersucht, wie lange Covid-19-Viren auf unbelebten Oberflächen lebensfähig sind.

Ein Bild aus besseren Zeiten. Das Konsumenten-Gewinnspiel, bei dem es um einen London-Trip mit dem Teamchef gegangen wäre, ist nun natürlich auch gestoppt.
Meldungen
17.03.2020

Nach der Corona-bedingten frühzeitigen Beendigung der nationalen Ligen hat die UEFA nun eine Verschiebung der für heuer geplant gewesenen Fussball-Europameisterschaft auf das nächste Jahr ...

Werbung