Direkt zum Inhalt
Advertorial

Interview mit dem PMI OPEN TEAM:

24.01.2018

Wieso haben wir überhaupt unsere Plattform PMplus aufgegeben und sind zu PMI OPEN gewechselt?

Die neue Plattform ermöglicht Ihnen noch schnellere, flexiblere Online-Bestellungen und enthält rund um die Uhr wissenswerte Informationen für die Trafikantenschaft und Ihren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Zudem bieten wir wie gewohnt exklusive Videos in unserer PMI OPEN-Akademie an und weiterhin viele Chancen, tolle Preise zu gewinnen. Auf den ersten Blick hat sich nicht allzu viel geändert – nur sieht unsere Plattform nun moderner aus, ist leichter zu bedienen und Online-Bestellungen können bis 13 Uhr getätigt werden.

Was erwartet Sie auf PMI OPEN? 

Mit PMI OPEN können Sie sich beruflich weiterentwickeln – und das flexibel und bequem von Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone aus. Wie bereits erwähnt, finden Sie auf PMI OPEN nicht nur unseren Online-Shop, sondern auch unsere PMI OPEN-Akademie. Doch es gibt noch viel mehr auf PMI OPEN zu entdecken. So finden Sie darauf auch wichtige Dokumente, die Sie in Ihrer Trafik brauchen und bekommen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen von Philip Morris Austria.

Haben Sie bereits erste Erfolge zu verzeichnen?

PMI OPEN erfreut sich aktuell schon großer Beliebtheit bei Ihnen und Ihren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Über 5.600 User haben sich bereits registriert und nutzen die Plattform regelmäßig. Mehr als 1.400 Kunden nutzen den Online-Shop auf PMI OPEN. Des Weiteren haben wir im November ein Gewinnspiel durchgeführt, an dem 1.500 Personen teilgenommen haben.

Welche spannende weitere Neuerung kann seit kurzem auf PMI OPEN gefunden werden?

Seit Dezember haben wir auf der PMI OPEN Plattform eine neue Rubrik die Fit Biz genannt wird. Hier gibt es kleine lustige Videos welche den Usern der Webseite hilfreiche Informationen zum Alltag in der Trafik darbieten.

Spannend, können Sie uns dies weiter erläutern?

Natürlich, Fit Biz wurde von dem Headquarter von PMI ins Leben gerufen. Hierbei stellen sich nicht nur die verschiedenen Länder vor, sondern es gibt auch allgemeine Tipps zum Verkaufen von Waren. Diese Video Reihe bezieht sich gar nicht auf Tabakwaren sondern mehr auf allgemein Grundregeln des Verkaufens. Nachdem diese Serie schon in anderen Ländern großen Anklang gefunden hat, wollten wir es natürlich nicht den österreichischen Tabaktrafikantinnen und Tabaktrafikanten vorenthalten.

Die Wichtigsten Funktionen von OPEN auf einen Blick:

  • Online-Bestellungen am Bestelltag bis 13 Uhr
  • Quiz und Gewinnspiele für Trafikanten und Trafikantinnen und deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Downloadbereich für nützliche Dokumente (Bestellformulare, Sortimentsübersicht, etc )
  • Hinter den Kulissen: Profile und Interviews mit Philip Morris Austria-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Hintergrundberichte über Projekte
  • Überblick des Philip Morris Austria-Markenportfolios
  • NEU: PMI-OPEN Akademie: Videos rund um Produkte und Marken von Philip Morris Austria
  • NEU: Tipps der Woche: nützliche Tipps und Tricks für den Geschäftsalltag
  • NEU: FAQ’s: Antworten zu den meist gestellten Fragen der Trafikanten und Trafikantinnen
  • NEU: Fit Biz: nützliche Tipps zum Verkaufen von Waren

Weiterführende Themen

Produkte
18.06.2018

Für seine neue Zigarillo-­Marke verspricht Arnold André „100 % Tabak, 200 % Charakter“.

Produkte
18.06.2018

Zu den beliebten zartblauen Manitou-Fabrikszigaretten kommt mit 1. Juli auch der Feinschnitt auf unseren Markt.

Der Tabakwarenhersteller richtet bei einem Dienstleister eine Datenbank ein (Primary Repository), an die sämtliche Transporte fast in Echtzeit gemeldet werden müssen (Halbkreise in der Grafik). Die EU verfügt über eine eigene Datenbank (Secondary Repository), in welche die Daten der Hersteller übernommen werden.
Meldungen
18.06.2018

Das ab Mai 2019 verpflichtende Rückverfolgbarkeitssystem für Tabakerzeugnisse ist hierzulande noch kaum bekannt. Dabei könnte es dramatische Auswirkungen auf die Trafikanten haben, wie der ...

Noch auf dem Premiumkunden-Event hatte sich Morawa-Geschäftsführer Dr. Emmerich Selch über die geplante Änderung bedeckt gehalten.
Meldungen
18.06.2018

Der Wiener Pressegrossist zieht sich mit Jahresende aus dem Vertrieb von Zeitungen und Zeitschriften zurück.

Meldungen
15.06.2018

Mit der erneuten Bestellung von Hannes Hofer als Chef des österreichischen Tabakmonopols ist die Kontinuität in unruhigen Zeiten für weitere drei Jahre sichergestellt.