Direkt zum Inhalt

Joyetech Espion Infinite

15.10.2018

Auffällige Optik, großer Tank und ein vergleichsweise riesiges Display heben die Espion Infinite aus der Masse der E-Zigaretten

Mit einem 5,5-ml-Tank, einem fast 1" großen Display und bis zu 230 W Heizleistung ist das neue Modell technisch ebenso auffällig wie seine Optik (in Gold oder in der „Dazzling“ genannten Regenbogenvariante) mit ihren LED-Effekten. Im täglichen Gebrauch ist man mit dem ProCore Conquer Clearo­mizer mit Push-to-open-Funktion und nahezu verzögerungsfreier Feuertaste ebenfalls gut aufgestellt. Zum Lieferumfang gehören Ladekabel, zwei Coils, zwei Akkus, zwei 18650-Adapter sowie ein Ersatzglas.

 

Vertrieb: Moosmayr

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
19.09.2019

Mit den Liquids ­„Heisenberg“ und „Pinkman“ mischte das Unternehmen Vampire Vape aus England die Dampferszene richtig auf. 

Professor Glantz wurde von einem  „Experten für Tabakkontrolle“ zu jemandem, der Daten aus den verschiedensten Bereichen perfekt ignorieren kann, wenn sie seiner vorgefassten Meinung widersprechen.
Meldungen
14.08.2019

Einem kalifornischen Professor für Tabakkontrolle geht die griffige und medienwirksame Aussage schon lange vor der Wahrheit.

Produkte
18.06.2019

BAT bringt mit Lyft eine in Skandinavien höchst erfolgreiche Marke auch auf unseren Markt. 

Produkte
21.05.2019

Schon kurz nach der Markteinführung wird das Sortiment von Antimatter um zwei neue Sorten ergänzt

Produkte
21.05.2019

Anstecken und losdampfen – das verspricht die neue Skyl

Werbung