Direkt zum Inhalt

Joyetech Espion Infinite

15.10.2018

Auffällige Optik, großer Tank und ein vergleichsweise riesiges Display heben die Espion Infinite aus der Masse der E-Zigaretten

Mit einem 5,5-ml-Tank, einem fast 1" großen Display und bis zu 230 W Heizleistung ist das neue Modell technisch ebenso auffällig wie seine Optik (in Gold oder in der „Dazzling“ genannten Regenbogenvariante) mit ihren LED-Effekten. Im täglichen Gebrauch ist man mit dem ProCore Conquer Clearo­mizer mit Push-to-open-Funktion und nahezu verzögerungsfreier Feuertaste ebenfalls gut aufgestellt. Zum Lieferumfang gehören Ladekabel, zwei Coils, zwei Akkus, zwei 18650-Adapter sowie ein Ersatzglas.

 

Vertrieb: Moosmayr

Werbung

Weiterführende Themen

BePosh-Gründer Mark Wappler (li.) hat die Markenrechte an nikoBlue-Boss Franz Seba verkauft.
Meldungen
21.05.2019

Der österreichische Marktführer kauft seinen ­deutschen Konkurrenten.

Produkte
15.04.2019

Wer sagt, dass man nichts verkaufen darf, nur weil es in Trafiken kein Cannabis gibt?

Produkte
23.01.2019

Die Marke King bringt eine Linie mit zwei herkömmlichen Superslim-Zigaretten sowie einer Variante mit Klickkapsel.

Produkte
10.12.2018

Umsteigewillige Raucher finden mit Nikotinsalz die Möglichkeit, hohe Nikotindosen bei geringer Halsreizung zu sich zu nehmen.

Produkte
13.11.2018

Seit 12. November hat die Batton-Markenfamilie nun auch einen Vertreter mit optionalem Mentholkick zu bieten.

Werbung