Direkt zum Inhalt

Koffeinkaugummis statt Energy Drinks

14.05.2018

Die Drive Gums sind das erste Resultat der tobaccoland Start-up-Factory, das auf den Markt kommt.

Koffeinkaugummi richtet sich an Konsumenten, die wach bleiben wollen oder müssen.

Kauen hält wach, dazu gelangt das Koffein über die Mundschleimhaut 300-mal schneller in den Blutkreislauf als beim Schlucken von ­Engery Drinks - ein Effekt, den auch die Lutschsäckchen für die Nikotinzufuhr nutzen. Drive Gums sind nicht nur zucker-, aspartam- und glutenfrei, sie schmecken im Gegensatz zu Energy Drinks auch bei Raumtemperatur und behalten ihren typischen Minzgeschmack für lange Zeit.

 

Vertrieb: tobaccoland

Werbung

Weiterführende Themen

Marcel Fassl (l.) übernimmt für die Dauer der Bildungskarenz die Agenden von  Patrick Baara.
Meldungen
10.12.2019

Der bisherige "Cigarrenmann" Patrick Baara nimmt sich eine Auszeit.

Produkte
12.11.2019

JTI bringt die schon auf der „Feuer & Rauch“ präsentierte E-Zigarette Logic Compact.

Produkte
16.10.2019

Ende Oktober bringt JTI Austria das tabakfreie Nikotinprodukt Nordic Spirit aus seiner eigenen Snus-Fabrik in Schweden auf den Markt. 

Produkte
14.08.2019

In der beliebten Skruf-Familie freut sich Imperial, ein weiteres Mitglied vorstellen zu dürfen. 

Produkte
14.08.2019

Die Marke ­Davidoff verkörpert Eleganz, Luxus und extravaganten Stil. Manchen Kunden ist sie deshalb aber auch zu "abgehoben".

Werbung