Direkt zum Inhalt
Advertorial

Mit den BIC® Feuerzeugen gehört man auch 2018 zu den Gewinnern!

20.06.2018

Da kann man schon mal das Siegerlächeln aufsetzen: Denn jetzt wird angefeuert. Nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch bei BIC® – und das bis zu 3000 Mal. Weil die erfolgreiche Lkw-Kampagne fortgesetzt wird. Seit März mit neuem Fußball-Motiv auf der Heckfläche, passend zum diesjährigen Fußball-Ereignis. Mit noch mehr Lkws (23) und noch größerer Reichweite auf den Touren in Deutschland und Österreich.

Auch an anderer Stelle werden mit BIC® Siegertypen gesucht: Seit 1. April können alle Trafikanten und deren Mitarbeiter beim Österreichischen Wirtschaftsverlag Designs für ein selbst gestaltetes Feuerzeug einreichen. Der Gewinner erhält sein eigenes BIC® Maxi Feuerzeug in einer Auflage von 1200 Stück! Da gilt es, schnell mit einem „weltmeisterlichen“ Entwurf mitzumachen: Vorlagen und Teilnahmebedingungen gibt’s unter www.feuer-und-rauch.at/feuerzeug-wettbewerb.

Apropos Gewinner: Auch in Sachen Qualität und Sicherheit spielen Sie mit BIC® in der ersten Liga. Denn dank ihres Durchhaltevermögens sind BIC® Feuerzeuge zu echten Klassikern geworden: Jedes einzelne muss über 50 Qualitätskontrollen bestehen, bevor es auf den Markt gelangt. Die bewährte Markenqualität, der hohe Bedienkomfort und bis zu 2x mehr Zündungen (bei den BIC® Maxi Feuerzeugen) im Vergleich zu No-Name-Produkten machen BIC® Produkte zu einer beliebten Wahl. Fazit: immer für Sie da – die Klassiker von BIC®.

Weiterführende Themen

Meldungen
19.04.2021

Die Hoffnung, der überzogene Referentenentwurf zur Tabaksteuerreform in Deutschland könnte noch abgemildert werden, sinkt zunehmend

Es bleibt abzuwarten, wieviel von der ursprünglichen 10-Cent-Preiserhöhung letztlich übrig bleiben wird.
Meldungen
19.04.2021

Aus den erhofften 20 Cent wurde nichts. Die Preispolitik einzelner Anbieter könnte aber noch für Unruhe sorgen.

Meldungen
19.04.2021

Wir wollten diesmal wissen, ob Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit und quasi geschlossene Landesgrenzen die Feinschnitt-Verkäufe beflügeln.

Meldungen
16.04.2021

Statt in Stockerau veranstaltet das niederösterreichische Landesgremium pandemiebedingt erstmals einen virtuellen Fachgruppentag - am SA, 17. April 2021 ab 15 Uhr.

Aus einem bequem scheinenden Vorsprung wurde letztlich ein ärgerlich knapper Rückstand.
Meldungen
07.04.2021

30 Tage lag Oberösterreich auf der zweiten Etappe der „Lotto Rallye“ in Führung - der letzte Tag kostete den Sieg.