Direkt zum Inhalt
Advertorial

Mit den BIC® Feuerzeugen gehört man auch 2018 zu den Gewinnern!

20.06.2018

Da kann man schon mal das Siegerlächeln aufsetzen: Denn jetzt wird angefeuert. Nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch bei BIC® – und das bis zu 3000 Mal. Weil die erfolgreiche Lkw-Kampagne fortgesetzt wird. Seit März mit neuem Fußball-Motiv auf der Heckfläche, passend zum diesjährigen Fußball-Ereignis. Mit noch mehr Lkws (23) und noch größerer Reichweite auf den Touren in Deutschland und Österreich.

Auch an anderer Stelle werden mit BIC® Siegertypen gesucht: Seit 1. April können alle Trafikanten und deren Mitarbeiter beim Österreichischen Wirtschaftsverlag Designs für ein selbst gestaltetes Feuerzeug einreichen. Der Gewinner erhält sein eigenes BIC® Maxi Feuerzeug in einer Auflage von 1200 Stück! Da gilt es, schnell mit einem „weltmeisterlichen“ Entwurf mitzumachen: Vorlagen und Teilnahmebedingungen gibt’s unter www.feuer-und-rauch.at/feuerzeug-wettbewerb.

Apropos Gewinner: Auch in Sachen Qualität und Sicherheit spielen Sie mit BIC® in der ersten Liga. Denn dank ihres Durchhaltevermögens sind BIC® Feuerzeuge zu echten Klassikern geworden: Jedes einzelne muss über 50 Qualitätskontrollen bestehen, bevor es auf den Markt gelangt. Die bewährte Markenqualität, der hohe Bedienkomfort und bis zu 2x mehr Zündungen (bei den BIC® Maxi Feuerzeugen) im Vergleich zu No-Name-Produkten machen BIC® Produkte zu einer beliebten Wahl. Fazit: immer für Sie da – die Klassiker von BIC®.

Weiterführende Themen

Meldungen
24.03.2020

JTI hatte als erstes Unternehmen die geplanten Preiserhöhungen kommuniziert und wäre über das Portfolio um 20 Cent gegangen. Nun wurde die Tabaksteuer neu auf den Herbst verschoben und die ...

Tabakmonopol-Chef Hannes Hofer wechselt derzeit zwischen MVG-Büro und home-office.
Meldungen
23.03.2020

Die Trafikantenzeitung hat bei MVG-Geschäftsführer Hannes Hofer nachgefragt, wie es den Trafikanten mit den neuen Regelungen zur COVID19-Situation geht, wie die Kundenfrequenz beurteilt wird und ...

Die Parlamentarier haben die Erhöhung der Tabaksteuer und damit auch die höheren Zigarettenpreise kurzfristig in den Oktober dieses Jahres verschoben.
Meldungen
20.03.2020

Das österreichische Parlament hat das aktuelle Tabaksteuermodell vom 1. April auf den 1. Oktober 2020 verschoben. Die bereits verkündeten Preiserhöhungen für Zigaretten und andere Tabakprodukte ...

Das System erkennt den Messbereich und zeigt die Temperatur sofort an.
Thema
18.03.2020

Ideal wäre es für Geschäfte, kranke Kunden schon am Eingang erkennen und nach Hause schicken zu können. Derartige Systeme gibt es schon jetzt.

Thema
17.03.2020

Eine US-Studie hat untersucht, wie lange Covid-19-Viren auf unbelebten Oberflächen lebensfähig sind.