Direkt zum Inhalt

Nichtraucherschutz

17.11.2008

Ein totales Rauchverbot in der Gastronomie sei weder mit der Devise "Leben und leben lassen" des deutschen Neo-CSU-Chefs und Ministerpräsidenten, Horst Seehofer, noch mit Bayern als Freistaat kompatibel. Und in den Bierzelten werde schließlich nicht über die Lebenserwartung entschieden… Demzufolge wird das bayerische Rauchverbot gelockert. Eine Maßnahme übrigens, mit welcher der rot-weiß-rote Mittelweg eine blau-weiße Bestätigung findet.

In Österreich bereiten sich derzeit die Gastronomen auf die mit 1. Jänner 2009 schlagend werdenden Nichtraucherschutzbestimmungen vor. Während es die einen gelassen sehen, weil sie in ihren Lokalen schon längst dem Tabakkonsum abgeschworen haben, scheint die räumliche Trennung für andere aufgrund des baulichen Umfelds eine "grande Katastrophe" zu sein. Wir haben uns quer durch Österreich umgehört.Zwischenzeitlich hat übrigens ein Vertreter der Gastro-Zunft eine Verfassungsklage gegen das Tabakgesetz eingebracht, weil ihm die Raucher-/Nichtraucherraumtrennung zu wenig scharf formuliert erscheint und er sich vor einer Bestrafung (bis 10.000 Euro) fürchtet. Warum er damit den Berufskollegen einen Bärendienst mit der Folgewirkung eines totalen Gastro-Rauchverbots erwiesen haben könnte, lesen Sie in der 11/08-Nummer der "Österreichischen Trafikantenzeitung" die Ende der vorletzten Novemberwoche erscheint.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
08.06.2009

eine preisgünstige Alternative zu Schmuggelzigaretten oft dubioser Herkunft, deren Gesundheitsschädlichkeit durch die Produktion a) ohne Rücksicht auf die Qualitätsstandards und b) mit ...

Meldungen
25.05.2009

Die ersten Überweisungen vor rund einem Jahr auf das Konto jener Trafikanten mit mehr als fünf Prozent Tabakwarenumsatzminus ließen die dem "Soli"-Fonds anfänglich entgegengebrachte Skepsis ...

Meldungen
25.05.2009

präsentiert sich nach wie vor tobaccoland, dessen neuer General Manager, Mag. Manfred Knapp (unser Bild), in einem Interview mit der "Österreichischen Trafikantenzeitung" der in Gerüchten und ...

Meldungen
25.05.2009

Für die Trafikanten in der Steiermark und in Kärnten, die durch den 25-Prozent-Umsatzrückgang-Rost der Soforthilfemaßnahmen gefallen sind oder auf Grund eines Sonderfalles, den der ...

Meldungen
07.04.2009

Gleich drei Jubiläen werden Anfang Mai mit der Eröffnung der Ausstellung "Nicotiana" im Wiener Kunsthistorischen Museum gefeiert.Austria Tabak wurde 1784 als Staats- und Monopolbetrieb gegründet. ...

Werbung