Direkt zum Inhalt

Nikotinliquids aus der Trafik!

03.02.2014

Es ist eigentlich absurd, dass Trafikanten zwar Tabak, nicht aber die nikotinhaltigen Betriebsflüssigkeiten der boomenden E-Zigaretten verkaufen dürfen. Die eigentlich in Österreich bestehende Apothekenpflicht wird in der Praxis durch Onlinekäufe ausgehebelt. Nun startet eine Initiative, die an dieser Situation etwas ändern will.

Tabak Plus
Verein österreichischer Tabaktrafikanten
Neubaugasse 1, 8020 Graz

An
Bundesgremium der Tabaktrafikanten
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 WIEN

 

OFFENER BRIEF!!

Sehr geehrtes Bundesgremium!

Bei den Trilog-Verhandlungen vom 16. 12. 2013 wurden die E-Zigaretten mit nikotinhaltigen Liquids ausgespart, um eine Einigung zu erzielen. Dadurch hat die momentane nationale Rechtslage weiterhin Gültigkeit, was bedeutet, dass diese Art der E-Zigaretten nur in Apotheken verkauft werden darf.

Wir erachten es als dringend notwendig, dass das Bundesgremium sich bei Finanz- und Gesundheitsministerium für den gesetzlich erlaubten Verkauf von natürlichem und synthetischem Nikotin in jedweder Form nur bzw. auch in Tabakfachgeschäften einsetzt.

Dies würde alle Tabakwaren, aber auch E-Zigaretten und nikotinhaltige Produkte umfassen, die im Moment den Tabakfachhändlern vorenthalten sind, aber auch neue Produkte, welche zukünftig auf den Markt kommen können.

Wir erlauben uns diesen Vorschlag an geeigneter Stelle in der Regierung auch selbst zu deponieren.

 

Mit kollegialen Grüßen

 

Kink Franz (Obmann)                              Zwanzger Gerhard (Obmann-Stellvertreter)

Ergeht an:
Österreichische Trafikantenzeitung, Alles Tabak, Filterlos, Landesgremien Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Kärnten, Steiermark, Burgenland, Bundesgremium der Tabakfachhändler

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die kleine Trafik von Manfred Pauser ist im Grätzel eine Institution mit Tradition
Meldungen
01.07.2021

Auf den ersten Blick würde man ihn eher für einen Fitnesstrainer halten: sportlich, vital, mit freundlichem Blick. Viel positive Energie geht von ihm aus, die auch die Kunden und Kundinnen seiner ...

Meldungen
01.07.2021

Seit April dieses Jahres (2014) befindet sich das Tabakfachgeschäft der Familie Bleha an einem neuen Standort im Fischapark. 

Meldungen
01.07.2021

Der Trafikant Hermann Maringer ist Geschäftsmann, Stimmungskanone und kommunikative Drehscheibe seines Heimatortes Hausleiten. Ein chronisch gut gelauntes Energiebündel. 

Hinter der geschlossenen Vekleidung versteckt sich ein weiteres Warenlager.
Meldungen
01.07.2021

Die Anfänge in einer kleinen Dorftrafik liegen hinter dem Ehepaar Hering. Am neuen Standort ist alles eine Nummer größer – dafür hat man andere Probleme.

Meldungen
25.06.2021

Es muss nicht immer die Hochglanztrafik in allerbester Stadtlage sein, damit das eigene Geschäft dem Trafikanten wie seinen Kunden Spaß macht und erfolgreich läuft. Ein ländlicher Lokalaugenschein ...

Werbung