Direkt zum Inhalt

Nikotinlutschsäckchen Lyft in drei Stärken

18.06.2019

BAT bringt mit Lyft eine in Skandinavien höchst erfolgreiche Marke auch auf unseren Markt. 

Lyft besteht aus Zellulose, Aroma, Nikotin und Wasser und ist in drei Stärken und ebenso vielen Aromen verfügbar: Die schwache und mittlere Stärke ist in den zwei Aromen Berry Frost und Polar Mint (Spearmint), die starke nur als Ice Cool (Peppermint) zu haben. Für Einsteiger unter den Komsumenten empfiehlt BAT, mit der schwächsten Variante zu beginnen - die 3-Punkt-Stärke ist eher für Dauerverwender geeignet. Als Mindestalter für den Verkauf soll das Jugendschutzalter für Zigaretten von 18 Jahren eingehalten werden.

Verkaufsstart für Lyft ist die dritte Juniwoche, der empfohlene Verkaufspreis pro Dose mit 24 Säckchen liegt bei sechs Euro.

 

Vertrieb: Moosmayr

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
18.08.2020

Die neue Batton Blue will mit neuem, trendigem Packungsdesign und mild-würzigem Rauchgenuss dank verfeinerter Tabakmischung überzeugen. 

Produkte
18.08.2020

Philip Morris evaluiert laufend sein Portfolio und ergänzt seine Palette von fünf Heets nun um die Variante „Heets Selection Silver“.

Produkte
18.08.2020

Die Zukunft gehört Winston. Die stetig wachsende Nummer 1 im JTI-Portfolio setzt einen weiteren Meilenstein und launcht eine neue Produktlinie.

Die weißen Velo sind zu schwach? Von der Black Range kann man das nicht behaupten ...
Produkte
18.08.2020

Die „Black Range“ der Velo Nikotinlutschsäckchen packt den Nikotin- und Geschmacks-Hammer aus.

PLUS
22.07.2020

Bei den Tirolern kann nun ein neuer Wasserpfeifentabak aus Deutschland bezogen werden.

Werbung