Direkt zum Inhalt
Marcel Fassl (l.) übernimmt für die Dauer der Bildungskarenz die Agenden von  Patrick Baara.

Personalwechsel bei tobaccoland

10.12.2019

Der bisherige "Cigarrenmann" Patrick Baara nimmt sich eine Auszeit.

Baara war seit 2014 Category Manager für Cigarren, Zigarillos und Wasserpfeifen beim dienstältesten Großhändler. Nun nimmt er sich eine einjährige Bildungskarenz, sein Verbleib im Unternehmen ist aber geplant. 

Seine gesamten Aufgaben übernimmt mit Ende Jänner 2020 Marcel Fassl, der im November dieses Jahres von der Porsche Bank Salzburg zu ­tobaccoland gewechselt hatte und derzeit eine intensive Einarbeitung und „Amtsübergabe“ durchlebt.

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
07.12.2020

Seit Monatsbeginn gibt es von JTI mit der Sorte Smooth Mint X-Strong ein neues Nordic Spirit-­Familienmitglied.

Neuzugang Liebert soll für den österreichischen Markt maßgeschneiderte Trademarketing- Konzepte entwickeln.
Meldungen
07.12.2020

Der gebürtige Hamburger Lars-Benedikt Liebert (33) stößt zum Management-Team von Imperial Tobacco Austria.
 

Jochen HIller (41)  ist seit 1. Dezember neuer Landeschef von BAT Austria. Der Deutsche ist seit 16 Jahren bei BAT und war in den vergangenen Jahren hauptsächlich für die verschiedenen Kategorien risikoreduzierter Produkte verantwortlich. Mit Österreich übernimmt er erstmals das General Management ­eines Landes
Meldungen
07.12.2020

Der Deutsche Jochen Hiller folgt Roland Rausch als General Manager bei BAT Austria.

Für die meisten Trafikanten bedeutet die Umstellung lediglich, einen neuen Wartungstechniker kennenzulernen.
Meldungen
07.12.2020

Statt je nach Bundesland unterschiedlicher Servicepartner, liegt das Automatenservice bei tobaccoland künftig bundesweit in der Hand eines einzigen Unternehmens. 

Produkte
10.11.2020

Zur Feier des chinesischen Neujahrs präsentiert Davidoff die streng limitierte „Year of the Ox“-Kollektion bestehend aus edelsten Zigarren, aromatischem Pfeifentabak und eleganten Accessoires.  ...

Werbung