Direkt zum Inhalt
Marcel Fassl (l.) übernimmt für die Dauer der Bildungskarenz die Agenden von  Patrick Baara.

Personalwechsel bei tobaccoland

10.12.2019

Der bisherige "Cigarrenmann" Patrick Baara nimmt sich eine Auszeit.

Baara war seit 2014 Category Manager für Cigarren, Zigarillos und Wasserpfeifen beim dienstältesten Großhändler. Nun nimmt er sich eine einjährige Bildungskarenz, sein Verbleib im Unternehmen ist aber geplant. 

Seine gesamten Aufgaben übernimmt mit Ende Jänner 2020 Marcel Fassl, der im November dieses Jahres von der Porsche Bank Salzburg zu ­tobaccoland gewechselt hatte und derzeit eine intensive Einarbeitung und „Amtsübergabe“ durchlebt.

Werbung

Weiterführende Themen

Michael Steinlechner, ein "tobaccoland-Eigengewächs", übernimmt die CWL-Geschäftsführung von Nikolaus Gutjahr.
Meldungen
16.02.2021

Nikolaus Gutjahr übergibt die CWL-Geschäftsführung per Anfang April an Michael Steinlechner.

Produkte
15.02.2021

Die Marke „Café Crème“ Cigarillos, seit 1963 auf der ganzen Welt beliebt, musste aufgrund einer EU-Richtlinie umbenannt werden.

Produkte
18.01.2021

Aufgrund der Marktentwicklung der vergangenen Jahre führt JTI die Memphis Blue und White in die Camel Blue Markenfamilie über.

Die Möglichkeit, am entsprechend ausgerüsteten Zigarettenautomaten auch außerhalb von Trafik-Öffnungszeiten mitzuspielen, wurde gerne und zahlreich genutzt.
Meldungen
13.01.2021

Der Sechsfachjackpot am Jahresende 2020 sowie die hohe Gewinnsumme beflügelten die Umsätze an jenen Zigarettenautomaten, die bereits mit der Lottofunktion ausgerüstet waren.

Produkte
30.12.2020

Zur Feier des chinesischen Jahrs des Ochsen präsentiert Davidoff einen spektakuläten Humidor. 

Werbung