Direkt zum Inhalt
Marcel Fassl (l.) übernimmt für die Dauer der Bildungskarenz die Agenden von  Patrick Baara.

Personalwechsel bei tobaccoland

10.12.2019

Der bisherige "Cigarrenmann" Patrick Baara nimmt sich eine Auszeit.

Baara war seit 2014 Category Manager für Cigarren, Zigarillos und Wasserpfeifen beim dienstältesten Großhändler. Nun nimmt er sich eine einjährige Bildungskarenz, sein Verbleib im Unternehmen ist aber geplant. 

Seine gesamten Aufgaben übernimmt mit Ende Jänner 2020 Marcel Fassl, der im November dieses Jahres von der Porsche Bank Salzburg zu ­tobaccoland gewechselt hatte und derzeit eine intensive Einarbeitung und „Amtsübergabe“ durchlebt.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Habanos World Days finden zwar "nur" virtuell statt, dafür bieten sie Einblicke, die sonst nicht möglich sind.
Meldungen
24.03.2021

Das virtuelle Online-Format "Habanos World Days" ersetzt Anfang Mai das pandemiebedingt abgesagte "Festival del Habano".

Produkte
15.03.2021

Mit 15. März werden die Winston Classic, Blue, Silver und White im Kingsize-Format als Limited Editions ausgeliefert. 

Michael Steinlechner, ein "tobaccoland-Eigengewächs", übernimmt die CWL-Geschäftsführung von Nikolaus Gutjahr.
Meldungen
16.02.2021

Nikolaus Gutjahr übergibt die CWL-Geschäftsführung per Anfang April an Michael Steinlechner.

Produkte
15.02.2021

Die Marke „Café Crème“ Cigarillos, seit 1963 auf der ganzen Welt beliebt, musste aufgrund einer EU-Richtlinie umbenannt werden.

Produkte
18.01.2021

Aufgrund der Marktentwicklung der vergangenen Jahre führt JTI die Memphis Blue und White in die Camel Blue Markenfamilie über.

Werbung