Direkt zum Inhalt

Pfeifenhersteller Vauen bringt Aufsteller für neue "Quixx"-Serie

20.08.2014

Für die kleinköpfige "Quixx"-Linie ist ein auffälliges Display für den Verkaufsraum konzipiert worden. (Vauen, mh)

Auf dem Display sind alle verfügbaren Farben ausgestellt - und fehlt ein Stück, so kann dieses einzeln nachbestellt werden.

Die neue "Quixx" ist die schnelle kleine Pfeife für den Rauchgenuss zwischendurch. "Der Espresso unter den Pfeifen", wie Hersteller Vauen meint. Unter diesem Motto steht auch der Aufsteller, welcher in Schaufenster sowie auf Tresen gleichermaßen passt und alle acht Ausführungen der Quixx präsentiert. Die Pfeifen werden durch ein Gummiband am Aufsteller fixiert.
Sobald eine Pfeife vom Display genommen wird, erscheint unter dieser die gedruckte Abbildung, sodass die Händler sofort wissen, welche Ausführung nachbestellt werden sollte. Und auch der Verbraucher sieht, welche Ausführungen es gibt.
Das Display mit 8 Quixx-Pfeifen bestückt ist als Anfangsset konzipiert; jede weitere gewünschte Pfeife wird einzeln geliefert.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die ausgeatmete Luft der Dampfer ist für die Luftqualität im Raum unbedenklich - die kleinen Tröpfchen verdunsten fast sofort.
Meldungen
17.08.2018

Eine Gemeinschaftsstudie von Instituten und Fontem Ventures hat sich Lebensdauer und Schadstoffniveau von ausgeatmetem E-Liquid-Dampf angesehen. 

Schwarzenbohler: "Eines muss klar sein: Um Kaffee muss man sich genauso kümmern wie um E-Zigaretten oder Cigarren. Von selbst läuft das sicher auch nicht."
Meldungen
17.08.2018

… meint der stellvertretende Bundesgremialobmann und Kaffeebeauftragte Otmar Schwarzenbohler kurz vor der Freigabe der neuen Produktgruppe.

Meldungen
17.08.2018

Kurz vor der Freigabe von Coffee to go haben wir erneut nachgefragt. Die Begeisterung scheint überschaubar.

Meldungen
08.08.2018

Nach der Rückkehr von Helmut vom WM-Finale mit Franco Foda, hat nun das nächste Club-Mitglied die Chance den Teamchef persönlich kennen zu lernen.

Das matte Olivgrün "ziert" seit 1. Juli verpflichtend sämtliche Zigaretten, Feinschnitte und Snus-Packungen im norwegischen Handel.
Meldungen
31.07.2018

Mit 1. Juli 2018 endete die einjährige Übergangsfrist: Seit diesem Datum dürfen Zigaretten, Feinschnitt und Snus nur noch in standardisierten Einheitsverpackungen nach australischem Vorbild ...

Werbung