Direkt zum Inhalt

Pfeifenhersteller Vauen bringt Aufsteller für neue "Quixx"-Serie

20.08.2014

Für die kleinköpfige "Quixx"-Linie ist ein auffälliges Display für den Verkaufsraum konzipiert worden. (Vauen, mh)

Auf dem Display sind alle verfügbaren Farben ausgestellt - und fehlt ein Stück, so kann dieses einzeln nachbestellt werden.

Die neue "Quixx" ist die schnelle kleine Pfeife für den Rauchgenuss zwischendurch. "Der Espresso unter den Pfeifen", wie Hersteller Vauen meint. Unter diesem Motto steht auch der Aufsteller, welcher in Schaufenster sowie auf Tresen gleichermaßen passt und alle acht Ausführungen der Quixx präsentiert. Die Pfeifen werden durch ein Gummiband am Aufsteller fixiert.
Sobald eine Pfeife vom Display genommen wird, erscheint unter dieser die gedruckte Abbildung, sodass die Händler sofort wissen, welche Ausführung nachbestellt werden sollte. Und auch der Verbraucher sieht, welche Ausführungen es gibt.
Das Display mit 8 Quixx-Pfeifen bestückt ist als Anfangsset konzipiert; jede weitere gewünschte Pfeife wird einzeln geliefert.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Diesmal wird ein gespieltes Quiz zum "Light-Krimi" - und natürlich dreht sich alles um Winston.
Meldungen
25.06.2018

Das beliebte Fortbildungsformat geht heuer deutlich verändert auf Tournee.

Produkte
20.06.2018

Von dieser limitierten Double Corona schaffen es nur 100 Kistchen nach Österreich.

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Produkte
18.06.2018

Zu den bekannten Familienmitglieder Red, Blue und Black (nur als 100er) gesellt sich mit der Capsule die erste Klickvariante der King. 

Werbung