Direkt zum Inhalt
Die Preise bei beiden Großhändlern steigen, je günstiger der Verkaufspreis, desto sicherer ist aber auch eine Preiserhöhung um nur 10 Cent.

Preiserhöhungen für Zigaretten bei Moosmayr und DanCzek

22.09.2020

Nach der Veröffentlichung neuer Preise der Anbieter JTI, PMA und BAT folgen weitere Hersteller und Großhändler.

Moosmayr erhöht mit 1. Oktober 2020 die Zigarettenpreise der von ihm vertriebenen Anbieter und deren Marken wie folgt um 10 bzw. 20 Cent pro Packung:

  • Pueblo, Pueblo Blue, Green, Orange von 5,00 auf 5,20 Euro
  • Austin Red, Blue, Blue 100 von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Che, Che Black, blanco von 5,00 auf 5,10 Euro
  • Maya blue 8, original 10, Yellow 4 von 5,00 auf 5,10 Euro
  • O`Nyle yellow 4, Blue 100, Gold, Gold 100, Red, Red 100 von 4,90 auf 5,00 Euro
  • Manitou Virg. Blend No3, No6, No8 von 5,00 auf 5,20 Euro
  • Pepe Easy Green, Fine Green, Rich Green von 4,90 auf 5,00 Euro
  • Black Devil Black, Pink von 4,90 auf 5,00 Euro
  • Tschick blau, rot, schwarz, weiß von 5,00 auf 5,20 Euro

 

Ebenfalls mit 1. Oktober 2020 verteuern sich bei Großhändler DanCzek folgende Zigaretten durchgehend um 10 Cent pro Packung:

  • Mark Adams No. 1 Sky, Lilac von 4,70 auf 4,80 Euro
  • Mark Adams No. 1 Red, Gold, Silver, Red 100s, Gold 100s von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Mark Adams No. 1 Gold XL, Red XL von 5,40 auf 5,50 Euro
  • Matrix Red, Blue von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Mohawk Origins Red, Blue, Red 100s, Blue 100s von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Mohawk Origins Red Big Box, Blue Big Box von 5,90 auf 6,00 Euro
  • Bacco Black Line 100s, Silver Line 100s, Classic, Classic 100s von 4,70 auf 4,80 Euro
  • Bacco Spring, Summer von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Sauvage Blond von 4,90 auf 5,00 Euro
Werbung

Weiterführende Themen

Andreas Schiefer hat für das eigene Geschäft neue Ideen wie die vom Zigarettenregal getrennte Wand mit den Shishatabaken. Im Hinblick auf neue Konzepte fehlt ihm aber sowohl bei Trafikanten wie Monopolverwaltung die Gesprächsbereitschaft.
Meldungen
15.03.2021

... stellt Wien-Obmann Andreas Schiefer der MVG, aber auch den eigenen Berufskollegen die Rute ins Fenster.

Die beiden Familienunternehmen Automaten Karl (mit Söhnen links) und Moosmayr steigen gemeinsam als Anbieter und Serviceprovider in das Geschäft mit Zigaretten- und Warenautomaten ein.
Meldungen
15.02.2021

Der oberösterreichische Großhändler nutzt die Service-Umstrukturierung von Mitbewerber tobaccoland für seinen eigenen Einstieg in den Bereich Zigarettenautomaten. 

Produkte
07.12.2020

Passend zum Neujahr 2021 bringt Von Eicken eine Produktneuheit auf den österreichischen Markt. 

Die legale Hohlfilter-Zigarette und die ebenfalls erlaubten Mentholfilter ergeben kombiniert eine fast klassische Mentholzigarette.
Produkte
12.10.2020

Mentholfilter in den Hohlfilter der TPD2-konformen Zigarette gesteckt - schon ist die Mentholzigarette fertig.

Monopolchef Hannes Hofer mit dem druckfrischen Tätigkeitsbericht der MVG für das Jahr 2019, der diesmal in völlig veränderter Machart veröffentlicht wurde.
Meldungen
12.10.2020

... meint MVG-Chef Hannes Hofer im Gespräch mit der Trafikantenzeitung.

Werbung