Direkt zum Inhalt
Die Preise bei beiden Großhändlern steigen, je günstiger der Verkaufspreis, desto sicherer ist aber auch eine Preiserhöhung um nur 10 Cent.

Preiserhöhungen für Zigaretten bei Moosmayr und DanCzek

22.09.2020

Nach der Veröffentlichung neuer Preise der Anbieter JTI, PMA und BAT folgen weitere Hersteller und Großhändler.

Moosmayr erhöht mit 1. Oktober 2020 die Zigarettenpreise der von ihm vertriebenen Anbieter und deren Marken wie folgt um 10 bzw. 20 Cent pro Packung:

  • Pueblo, Pueblo Blue, Green, Orange von 5,00 auf 5,20 Euro
  • Austin Red, Blue, Blue 100 von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Che, Che Black, blanco von 5,00 auf 5,10 Euro
  • Maya blue 8, original 10, Yellow 4 von 5,00 auf 5,10 Euro
  • O`Nyle yellow 4, Blue 100, Gold, Gold 100, Red, Red 100 von 4,90 auf 5,00 Euro
  • Manitou Virg. Blend No3, No6, No8 von 5,00 auf 5,20 Euro
  • Pepe Easy Green, Fine Green, Rich Green von 4,90 auf 5,00 Euro
  • Black Devil Black, Pink von 4,90 auf 5,00 Euro
  • Tschick blau, rot, schwarz, weiß von 5,00 auf 5,20 Euro

 

Ebenfalls mit 1. Oktober 2020 verteuern sich bei Großhändler DanCzek folgende Zigaretten durchgehend um 10 Cent pro Packung:

  • Mark Adams No. 1 Sky, Lilac von 4,70 auf 4,80 Euro
  • Mark Adams No. 1 Red, Gold, Silver, Red 100s, Gold 100s von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Mark Adams No. 1 Gold XL, Red XL von 5,40 auf 5,50 Euro
  • Matrix Red, Blue von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Mohawk Origins Red, Blue, Red 100s, Blue 100s von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Mohawk Origins Red Big Box, Blue Big Box von 5,90 auf 6,00 Euro
  • Bacco Black Line 100s, Silver Line 100s, Classic, Classic 100s von 4,70 auf 4,80 Euro
  • Bacco Spring, Summer von 4,80 auf 4,90 Euro
  • Sauvage Blond von 4,90 auf 5,00 Euro
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
17.08.2021

Lucky Strike bringt eine naturbelassene Variante ganz ohne Kunststoffe - innen wie außen.

Für den Preis einer Packung in Irland könnte man in Weißrussland fast zwei Stangen kaufen - nur gut, dass es sich nicht um Nachbarländer handelt.
Meldungen
21.07.2021

Mitten in der Urlaubszeit hat der Deutsche Zigarettenverband DZV eine interessante Aufstellung der europäischen Zigarettenpreise online gestellt.

Meldungen
19.04.2021

Die Hoffnung, der überzogene Referentenentwurf zur Tabaksteuerreform in Deutschland könnte noch abgemildert werden, sinkt zunehmend

Es bleibt abzuwarten, wieviel von der ursprünglichen 10-Cent-Preiserhöhung letztlich übrig bleiben wird.
Meldungen
19.04.2021

Aus den erhofften 20 Cent wurde nichts. Die Preispolitik einzelner Anbieter könnte aber noch für Unruhe sorgen.

Produkte
15.03.2021

Die neue Peterson Pfeifentabake sind ein Wiedersehen mit den gleichnamigen Pfeifentabaken von Dunhill.

Werbung