Direkt zum Inhalt

Reynolds Tobacco schluckt Lorillard

27.05.2015

Auf dem US-Markt entsteht ein neuer Tabakriese, als die Nr. 3 von der Nummer Zwei geschluckt wird.

Die auffallend nikotinstarken Newport sind bis heute bei der farbigen Bevölkerung besonders beliebt

Die amerikanische Kartellbehörde hat mit Auflagen grünes Licht für den Kauf der Nr. 3, Lorillard, druch die Nr. 2 Reynolds Tobacco gegeben. Zu den Auflagen gehört der Verkauf zahlreicher Zigarettenmarken an den deutlich kleineren Konkurrenten Imperial Tobacco. Die genannten Marken werden in Österreich allerdings von anderen Konzernen vertrieben, weshalb es zu keinen "Markenverschiebungen" kommen wird.
Lorillard ist der Hersteller der Mentholzigaretten "Newport". Auf dem US-Mentholmarkt ist man Nummer 3, unter Afro-Amerikanern hält die Marke jedoch einen Marktanteil von fast 50 Prozent.
Apropos Marktanteile: Durch die Verschmelzung von Reynolds mit 27 und Lorillard mit 14 Prozent Marktanteil entsteht das zweitgrößte Tabakunternehmen der USA. Die Spitzenposition mit 46 Prozent hält weiterhin unangefochten Marlboro-Inhaber Altria.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
20.06.2018

Von dieser limitierten Double Corona schaffen es nur 100 Kistchen nach Österreich.

Meldungen
18.06.2018

Welche Richtung ist einzuschlagen, wenn das Tabakfachgeschäft langfristig lebensfähig bleiben soll?

"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Produkte
18.06.2018

Zu den bekannten Familienmitglieder Red, Blue und Black (nur als 100er) gesellt sich mit der Capsule die erste Klickvariante der King. 

Produkte
18.06.2018

Freunde der Braunware dürfen sich über eine Erweiterung des Feuerzeugangebotes freuen.

Werbung