Direkt zum Inhalt

Russland: Rauchverbot für Frauen unter 40?

01.07.2014

Die Kommunisten haben im russischen Parlament einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der an Absurdität nicht mehr leicht zu überbieten sein wird. (dtz, mh)

Dem KP-Vorschlag zufolge dürfte er, sie aber nicht ...

Der KP-Abgeordnete Iwan Nikitschuk will nicht nur den Verkauf von Tabakwaren an Frauen unter 40 Jahren verbieten. Auch ältere Frauen, die im Beisein ihrer minderjährigen Kinder rauchen, sollen mit Bußgeldern bestraft werden.
Warum diese Ideen nur Frauen und diese nur bis 40 betreffen sollen blieb Nikitschuk schuldig. Ähnliche Vorschläge für den Wodka-Konsum russischer Männer wurden nicht gemacht – vermutlich mit gutem Grund.

Keine Chance
Der Vorsitzende des Duma-Gesundheitsausschusses, Sergej Kalaschnikow, bezeichnet die Vorlage als „Ausgrenzung der Frau“. Der „unzurechnungsfähige“ Gesetzesentwurf habe im Parlament keine Chance.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Vuse wird es in fünf Farben geben. Das Starterkit wird dafür aufgelassen.
Meldungen
09.11.2020

Nach den erfolgreichen Pouches stellt BAT nun auch seine E-Zigarette auf einen internationalen Markennamen um.

Das Schreckensbild, welches die Nikotingegner von der E-Zigarette beschwören: Jugendliche probieren das Dampfen aus und landen automatisch bei den krebserregenden klassischen Zigaretten. Auch wenn es nicht stimmt: Behaupten kann man es ja mal und mit vielen Wiederholungen wird’s vielleicht doch wahr ...
Meldungen
09.11.2020

Eine neue Studie entkräftet den Mythos, dass jugendliche und erwachsene Nichtraucher über das Dampfen zum Rauchen verführt werden.

Nach 23 Jahren als MVG-Leiter der Bundesländer Tirol und Vorarlberg geht Wolfgang Pachler in die wohlverdiente Pension. Er übergibt das „Szepter“ an Helga Rom.
Meldungen
09.11.2020

Seit 1. November hat die MVG-Geschäftsstelle für Tirol und Vorarlberg eine neue Leitung.

Für mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer sind Nikotinlutschsäckchen DAS Boomprodukt des Jahres.
Meldungen
09.11.2020

Wir wollten diesmal wissen, welche Produkte mit Nikotin im Laufe dieses Jahres am stärksten zugelegt haben.

Die gebürtige Griechin Emmy Tzanidaki ist seit 2013 im Konzern und hat mit 1. September das Österreich-Marketing übernommen.
Meldungen
21.10.2020

JTI Austria, Österreichs führendes Tabakunternehmen, stellt sein Management Team neu auf: Emmy Tzanidaki wird Marketingdirektorin und Shakil Ali übernimmt als Finanzchef.

Werbung