Direkt zum Inhalt
Übersicht, Bedienbarkeit und Tempo sollen mit "touchpoint" große Sprünge machen

Schnelleres tobaccoland-E-Loading

19.11.2014

Mit dem kassenunabhängigen "touchpoint" macht tobaccoland sein E-Loading schneller.

Für sein neues „touchpoint“-System verspricht tobaccoland eine neue Dimension an Komfort und Stabilität, die voll in den Dienst des hauseigenen E-Loadings gestellt werden. Touchpoint funktioniert auf allen Kassen – bzw. sind die Systemanforderungen mit 400MHz-Prozessor, Windows XP, 96 MB RAM und 100 MB Speicherplatz auch von alten PCs leicht zu erfüllen. Tobaccloand reklamiert für touchpoint die folgenden Vorteile:

 

  • Hohes Tempo: schnelles Öffnen, Auswählen, Buchen und Ausdrucken
  • Übersichtlich: Layout und Navigation sind benutzerfreundlich und überschaubar
  • Unabhängig: Stabile Performance auch auf alten Systemen
  • Wartungsfrei: Updates sind nicht mehr erforderlich
  • Praktisch: Im News-Info-Fenster werden die Neuigkeiten vorgestellt, Fenster können mit Topsellern oder frei wählbaren Favoriten belegt werden
  • Informativ: Das erweiterte Anzeigenfeld liefert tob-Nummern, Store-Name und Wochenlimit

Die technische Umsetzung startete bereits im September in ganz Österreich. Der Installationsprozess des touchpoint-Programms verläuft bis auf eine eventuell zu bestätigende Windows Download Freigabe bzw. die Firewall Einstellung vollkommen automatisch und wird beim Öffnen des pcTouch-Programms nach Zustimmung zum Update gestartet.
Neugierig gewordene Trafikanten, die das System noch nicht in Betrieb haben, können sich über den Außendienst, telefonisch unter 01/35859-0 oder wertkarten@tobaccoland.at direkt an tob wenden. Alternativ kann auch e-Vita telefonisch unter 0810/810 120 oder per Mail office@evita.cc kontaktiert werden.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Tabakmonopol-Chef Hannes Hofer wechselt derzeit zwischen MVG-Büro und home-office.
Meldungen
23.03.2020

Die Trafikantenzeitung hat bei MVG-Geschäftsführer Hannes Hofer nachgefragt, wie es den Trafikanten mit den neuen Regelungen zur COVID19-Situation geht, wie die Kundenfrequenz beurteilt wird und ...

Die Parlamentarier haben die Erhöhung der Tabaksteuer und damit auch die höheren Zigarettenpreise kurzfristig in den Oktober dieses Jahres verschoben.
Meldungen
20.03.2020

Das österreichische Parlament hat das aktuelle Tabaksteuermodell vom 1. April auf den 1. Oktober 2020 verschoben. Die bereits verkündeten Preiserhöhungen für Zigaretten und andere Tabakprodukte ...

Das System erkennt den Messbereich und zeigt die Temperatur sofort an.
Thema
18.03.2020

Ideal wäre es für Geschäfte, kranke Kunden schon am Eingang erkennen und nach Hause schicken zu können. Derartige Systeme gibt es schon jetzt.

Thema
17.03.2020

Eine US-Studie hat untersucht, wie lange Covid-19-Viren auf unbelebten Oberflächen lebensfähig sind.

Ein Bild aus besseren Zeiten. Das Konsumenten-Gewinnspiel, bei dem es um einen London-Trip mit dem Teamchef gegangen wäre, ist nun natürlich auch gestoppt.
Meldungen
17.03.2020

Nach der Corona-bedingten frühzeitigen Beendigung der nationalen Ligen hat die UEFA nun eine Verschiebung der für heuer geplant gewesenen Fussball-Europameisterschaft auf das nächste Jahr ...

Werbung