Direkt zum Inhalt
Peter Schweinschwaller (im Foto links) übernimmt den niederösterreichischen Landesvorsitz vor Bundesgremialobmann Josef Prirschl und Otmar Schwarzenbohler als seinen Stellvertretern.

Schweinschwaller als neuer LGO in Niederösterreich

22.03.2016

Die personelle Besetzung bleibt gleich, Bundesgremialobmann Prirschl gibt das Land aber an Peter Schweinschwaller ab und wird dessen Stellvertreter.

Das Ergebnis der Ausschuss-Sitzung des Landesgremiums NÖ in Kurzform: Mit Peter Schweinschwaller übernimmt der bisherige Stellvertreter die Funktion des Landesgremialobmanns. Obmann Josef Prirschl verbleibt wie Otmar Schwarzenbohler (zuständig für Ausbildung und E-Zigarette) als Stellvertreter im Gremium. Diese Umstrukturierung kam nicht unerwartet, wie Josef Prirschl meint: "Nach der angekündigten Übergabe- und Einarbeitungsphase war es nun Zeit, die Zuständigkeiten im niederösterreichischen Gremium neu zu ordnen. Die TrafikantInnen erhalten mit Peter Schweinschwaller einen höchst kompetenten Obmann mit langjähriger Erfahrung als Trafikant und Funktionär. Und ich selbst bleibe als Stellvertreter weiterhin mit meinem Heimatbundesland verbunden.“

Landeschef Peter Schweinschwaller

Der neu gekürte Landesgremialobmann meinte in einer ersten Reaktion: : „Ich danke den KollegInnen für das Vertrauen und freue mich auf den erweiterten Verantwortungsbereich. Vor meinen Stellvertretern und mir liegen große Herausforderungen wie die Umsetzung des Tabakgesetzes, die Sicherung des Jugendschutzes sowie das kommende Rauchverbot in der Gastronomie. Wir TrafikantInnen wollen die letzten Nahversorger in den Ortskernen bleiben, dafür konnten wir eine gute Gesprächskultur mit der Monopolverwaltung aufbauen. Um weiterhin vielen Menschen mit Behinderung eine Existenzgrundlage innerhalb des Tabakmonopols zu ermöglichen und zu erhalten, arbeiten wir eng mit unseren Bezirksvertrauensleuten vor Ort zusammen.“

Die offizielle Vorstellung des umstrukturierten Gremiums erfolgt am Fachgruppentag der niederösterreichischen Tabaktrafikanten am 9. April 2016 in Stockerau.

Die Kontaktdaten von Peter Schweinschwaller: Mobil: 0676/86 13 10 10, Email: p.schweinschwaller@stadthaag.at

Autor/in:
Matthias Hauptmann
Werbung

Weiterführende Themen

Josef Prirschl: „Wir sind auf einem guten Weg – die Zukunft hält aber noch jede Menge Herausforderungen für unsere Branche bereit, denen wir uns stellen müssen.“
Meldungen
10.12.2019

... sieht Bundesgremialobmann Josef Prirschl im Interview ein klares Ziel für die Zukunft der Trafikanten.

MVG-Chef Hannes Hofer, der erfahrenste Gutachter Klaus W. Fischer sowie das Bundesgremien zogen über die Erkenntnisse der Ablöse neu eine erste Bilanz.
Meldungen
19.09.2019

Seit dem Vorjahr gelten die Regeln der „Ablöse neu“ ­bundesweit für alle Trafiken. MVG und Wirtschafts­kammer zogen eine erste Bilanz.

Meldungen
14.08.2019

Der langjährige Bundesgremialobmann der Tabaktrafikanten ist 69jährig verstorben.

Bundesgremialobmann Prirschl und sein Team hatten in den vergangenen Wochen viele Gespräche geführt, um der Politik die Dringlichkeit der Gesetzesnovellen zu verdeutlichen.
Meldungen
05.07.2019

Am 3. Juli wurden die Novellen zum Steuerreformgesetz 2020 mit Änderungen beim Tabaksteuer- und Tabakmonopolgesetz im Parlament eingebracht.

Beim einen funktioniert die Debit Card, beim nächsten nicht - je nachdem, ob Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptiert werden oder nicht. Derzeit erkennt die Six-Alterskontrolle die Debit Card noch nicht als das, was sie ist: eine Bankomatkarte.
Meldungen
21.05.2019

Die neue „Super-Bankomatkarte“ der Erste Bank hatte schon kurz nach Beginn der Ausgabe für Probleme gesorgt – wir fragten bei SIX nach.

Werbung