Direkt zum Inhalt

Schwieriges Jahr für Philip Morris

30.06.2014

Der Gewinn pro Aktie fällt, dafür war auch PMI auf Einkaufstour im Bereich E-Zigaretten (mh)

André Calantzopoulos sieht ein schwieriges Jahr, aber auch neue Chancen

Statt eines erwarteten Jahresgewinnes von 5,19 Dollar pro Aktie werden es wohl nur noch zwischen 4,87 und 4,97 Dollar werden. Geschäftsführer André Calantzopoulos führt dieses Minus von rund sechs Prozent auf „ungünstige Wechselkurse, Probleme in Asien und den Preisverfall in Australien“ zurück. Die weiterhin schwache Konjunktur in der Eurozone sei ebenfalls keine Hilfe.
Als Folge dieser Mitteilung gab der Börsenkurs des Unternehmens um 2 Prozent nach.

Auf Einkaufstour
Die Produktion von Tabakwaren in den Niederlanden wird eingestellt, gleichzeitig stellt sich der Konzern mit dem Erwerb eines Produzenten von E-Zigaretten breiter auf: PMI hat sich 100 Prozent der Firma Nicocigs mit Sitz in Birmingham gekauft, die am britischen E-Zigaretten-Markt mit einem Gesamtvolumen von rund einer Viertelmilliarde Euro einen Anteil von 27 Prozent hält.
André Calantzopoulos meint dazu: „Die Tabakindustrie befindet sich gerade in einem frühen Stadium eines Übergangsprozesses. Produkte mit reduziertem Gesundheitsrisiko boomen. Wir erwarten jährliche Umsätze von rund 500 Millionen Euro aus diesem Segment.“

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Ralph Huber-Blechinger moderierte die Jubiläumsziehung am Sonntag.
Meldungen
20.09.2021

Am 7. September feierten die Lotterien Jubiläum – und haben einiges an Zahlenmaterial zu bieten.

Die Entscheidung des VwGh, dass Trafiken als Konzessionen ausgeschrieben werden müssen, hat großes Sprengpotenzial und schafft eine Menge Unsicherheiten. Die Trafikvergabe der MVG muss nun so organisiert werden, dass sie laut Tabakmonopolgesetz, aber unter Respektierung des Bundesvergabegesetzes für Konzessionen erfolgt.
Meldungen
20.09.2021

Mit dem Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes wird sich in der Ausschreibung und Vergabe von Trafiken vieles ändern müssen. Wir fassen das komplexe Thema zusammen.

Für den Großteil der Befragten hat das Vergabemoratorium keine Auswirkungen.
Meldungen
20.09.2021

Angesichts des Vergabestillstands von Tabakfachgeschäften wollten wir diesmal wissen, wie viele Kollegen davon direkt betroffen sind.

Eine Videoüberwachung mit richtig platzierten Kameras liefert Bilder von Räubern, Automaten-Vandalen, Trickbetrügern aber auch diebischen Angestellten für die Beweissicherung.
Meldungen
17.09.2021

Welche Sicherheitssysteme sind Mindeststandard und was ist optional?  Was kostet eine zeitgemäße Anlage? Die folgende Übersicht basiert auf einem Interview mit Tom Urbanek von Taurus ...

v. l. n. r. Mag. Niklas Salm-Reifferscheidt (Vizekommandant, Malteser), Mag. Manuel Weinberger (Generalsekretär, Malteser), Linas Libikas (General Manager, JTI Austria), RA (D) Ralf-Wolfgang Lothert, MBA (Mitglied der Geschäftsleitung & Head of Corporate Affairs & Communication, JTI Austria), Mag. Richard Wittek-Saltzberg (Kommandant, Malteser)
Meldungen
17.09.2021

Im Rahmen einer feierlichen Übergabe im St. Johanns Club am 16. September 2021 verlieh der Malteser Hospitaldienst Austria (MHDA) die Verdienstmedaille in Gold für das jahrelange Engagement von ...

Werbung