Direkt zum Inhalt

Skyl: Neue E-Zigaretten mit Kartuschensystem

21.05.2019

Anstecken und losdampfen – das verspricht die neue Skyl

Ein stylisher Körper mit aufladbarem Lithiumakku nimmt auslaufsichere Pods mit je 1 ml Liquid (entspricht 1–2 Packungen Zigaretten) auf. Das Starterkit für 29,95 Euro (EK 17,50) besteht aus Gerät, 8 Pods in allen Geschmacksrichtungen sowie USB-Ladekabel.
Nachfüllpackungen mit jeweils 4 Pods stehen in den Geschmacksrichtungen Blend, Burley, Cassis, Eden, Maestro, ­Mystic Rouge, Sunrise und Polaris mit einheitlichen 8 mg Nikotin zum UVP von 13,80 Euro (EK 7,80) zur Verfügung.

Vertrieb: House of Smoke

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
07.12.2020

Die Imperial-Marke Skruf rundet ihr Portfolio nach oben ab.

Produkte
07.12.2020

Die beliebte ­Connoisseur-Linie erhält mit der ­Connossieur (ja, die Schreibweise ist ­offenbar Absicht) No. 2 Zuwachs.

Produkte
07.12.2020

Passend zum Neujahr 2021 bringt Von Eicken eine Produktneuheit auf den österreichischen Markt. 

Produkte
07.12.2020

Seit Monatsbeginn gibt es von JTI mit der Sorte Smooth Mint X-Strong ein neues Nordic Spirit-­Familienmitglied.

Produkte
10.11.2020

Die beliebten Velo-Nikotinpouches erhalten kurzfristig Familienzuwachs.

Werbung