Direkt zum Inhalt

Skyl: Neue E-Zigaretten mit Kartuschensystem

21.05.2019

Anstecken und losdampfen – das verspricht die neue Skyl

Ein stylisher Körper mit aufladbarem Lithiumakku nimmt auslaufsichere Pods mit je 1 ml Liquid (entspricht 1–2 Packungen Zigaretten) auf. Das Starterkit für 29,95 Euro (EK 17,50) besteht aus Gerät, 8 Pods in allen Geschmacksrichtungen sowie USB-Ladekabel.
Nachfüllpackungen mit jeweils 4 Pods stehen in den Geschmacksrichtungen Blend, Burley, Cassis, Eden, Maestro, ­Mystic Rouge, Sunrise und Polaris mit einheitlichen 8 mg Nikotin zum UVP von 13,80 Euro (EK 7,80) zur Verfügung.

Vertrieb: House of Smoke

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
16.06.2020

DanCzek stellt seine eigene Linie von Nikotinlutschsäckchen vor.

Produkte
16.06.2020

Die traditionell doppelt fermentierten Shortfiller aus der Toskana sind in einer neuen Variante verfügbar.

Produkte
16.06.2020

Aus dem Heimatland des Snus erreichen uns diese All ­Whites.

Produkte
20.05.2020

Die neuen Dampfsteine Cloudz by 7Days sind endlich da

Produkte
12.05.2020

Der XRacher Shisha­tabak wird aus Virginia Klasse 1-Tabak in Deutschland hergestellt.

Werbung