Direkt zum Inhalt

Sonderkollektion für Zippo-Depots

30.09.2013

Mit dem noch druckfrischen „Select“-Katalog und einer exklusiven Kollektion von 40 Modellen wertet der amerikanische Feuerzeughersteller seine Depot-Händler spürbar auf. (mh)

Modell "Alligator"
Modell "Zippo Scroll"

Die Zugehörigkeit zur Gruppe der „Preferred Zippo Depots“ setzt traditionell ein überdurchschnittliches Engagement dieser Händler voraus. So dürfen in derart gekennzeichneten Geschäften maximale Auswahl, eine ansprechende Präsentation sowie eine professionelle Beratung der Kunden erwartet werden.

 

Statt wie im Vorjahr 30 stehen nun als „Select“-Linie 40 Designs – klassisch, graviert oder bedruckt – exklusiv den Zippo Depots zur Verfügung. Diese Gustostücke sind abseits dieser Vertriebsschiene nicht erhältlich, womit sie ihren Händlern nicht nur einen Wettbewerbsvorteil gegenüber kleineren Anbietern und dem Onlinehandel verschaffen. Der fehlende Preisdruck sorgt bei diesen exklusiven Produkten darüber hinaus für stabile Verkaufspreise und ein lukratives Geschäft.

 

Anlässlich der Einführung des neuen Select-Sortiments hat Zippo drei verschieden große Aktionspakete für seine Depothändler geschnürt: Zu den Feuerzeugen werden kostenlos POS-Materialien sowie Markendevotionalien geliefert, wobei wenig überraschend das größte Paket auch den attraktivsten Umfang bietet.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Ralph Huber-Blechinger moderierte die Jubiläumsziehung am Sonntag.
Meldungen
20.09.2021

Am 7. September feierten die Lotterien Jubiläum – und haben einiges an Zahlenmaterial zu bieten.

Die Entscheidung des VwGh, dass Trafiken als Konzessionen ausgeschrieben werden müssen, hat großes Sprengpotenzial und schafft eine Menge Unsicherheiten. Die Trafikvergabe der MVG muss nun so organisiert werden, dass sie laut Tabakmonopolgesetz, aber unter Respektierung des Bundesvergabegesetzes für Konzessionen erfolgt.
Meldungen
20.09.2021

Mit dem Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes wird sich in der Ausschreibung und Vergabe von Trafiken vieles ändern müssen. Wir fassen das komplexe Thema zusammen.

Für den Großteil der Befragten hat das Vergabemoratorium keine Auswirkungen.
Meldungen
20.09.2021

Angesichts des Vergabestillstands von Tabakfachgeschäften wollten wir diesmal wissen, wie viele Kollegen davon direkt betroffen sind.

Eine Videoüberwachung mit richtig platzierten Kameras liefert Bilder von Räubern, Automaten-Vandalen, Trickbetrügern aber auch diebischen Angestellten für die Beweissicherung.
Meldungen
17.09.2021

Welche Sicherheitssysteme sind Mindeststandard und was ist optional?  Was kostet eine zeitgemäße Anlage? Die folgende Übersicht basiert auf einem Interview mit Tom Urbanek von Taurus ...

v. l. n. r. Mag. Niklas Salm-Reifferscheidt (Vizekommandant, Malteser), Mag. Manuel Weinberger (Generalsekretär, Malteser), Linas Libikas (General Manager, JTI Austria), RA (D) Ralf-Wolfgang Lothert, MBA (Mitglied der Geschäftsleitung & Head of Corporate Affairs & Communication, JTI Austria), Mag. Richard Wittek-Saltzberg (Kommandant, Malteser)
Meldungen
17.09.2021

Im Rahmen einer feierlichen Übergabe im St. Johanns Club am 16. September 2021 verlieh der Malteser Hospitaldienst Austria (MHDA) die Verdienstmedaille in Gold für das jahrelange Engagement von ...

Werbung