Direkt zum Inhalt
Die Novelle des Tabakgesetzes hat die letzte Hürde vor der parlamentarischen Abstimmung bereits genommen.

Tabakgesetz "abstimmungsreif"

19.04.2016

Mit dem Segen des Gesundheitsausschusses ist die Novelle des Tabakgesetzes reif, im Plenum des Nationalrates diskutiert und beschlossen zu werden.

Die vom Gesundheitsministerium vorgelegte Novelle zum Tabakgesetz hat am 13. April 2016 mit geringfügigen Änderungen den Gesundheitsausschuss des Nationalrats passiert. Die Regierungsparteien sowie die Grünen stimmten dafür, FPÖ und NEOS orten bei der Umsetzung der EU-Richtlinie schwere Mängel.

Neue Fristen 

Etwas Bewegung kam in das Thema der Übergangsfristen: Alte Zigarettenpackungen dürfen demnach nun doch noch bis zum 31. August 2016 von den Großhändlern an Trafiken ausgeliefert werden. An der endgültigen Deadline für den Verkauf – 20. Mai 2017 – ändert sich allerdings nichts. Darüber hinaus wurden die Bestimmungen betreffend der von den TrafikantInnen zu leistenden jährlichen Kontrollgebühren präzisiert und die Einbindung der Wirtschaftskammer vor Erlassung der Gebührenverordnung gesetzlich normiert.
 

Autor/in:
Matthias Hauptmann
Werbung

Weiterführende Themen

Die Austin kommen als kräftige Red und als leichtere Blue, die Red zusätzlich auch im XL-Pack.
Produkte
21.02.2017

Christian Mertl schickt eine neue Marke im Value-Segment ins Rennen.

In Zigaretten und Drehtabak steckt American Blend aus fünf Erdteilen.
Produkte
21.02.2017

Eine neue Marke stellt Zigaretten und Drehtabak ohne Zusätze vor.

Bei 40 Prozent läuft das Geschäft gut bis sehr gut, 45 Prozent spüren bereits eine nachlassende Kaufbereitschaft.
Meldungen
14.11.2016

Die „hübschen“ neuen Zigarettenpackungen haben – wie schon anlässlich der Textwarnhinweise – für ein Revival bei Hüllen und Etuis gesorgt. Wie läuft dieser Produktbereich?

Das Thekendisplay enthält 90 Hüllen für alle gebräuchlichen Formate.
Produkte
19.10.2016

Kartonhüllen für Kingsize, 100s und Big Packs im platzsparenden Display.

So sehen die australischen Plain Packs aus. Die Scheußlichkeiten der Iren, Briten und Franzosen kommen erst.
Meldungen
19.10.2016

Da waren es schon drei: Nach Großbritannien und Frankreich bekommt nun auch die Republik Irland die Einheits-Zigarettenpackung nach australischem Vorbild.

Werbung