Direkt zum Inhalt
Dumm, wenn man gerade im Thailand-Urlaub beides genießen möchte: Alkohol und Zigaretten wurden drastisch verteuert

Thailand: + 40 % auf Zigaretten, + 20 % auf Alkohol

18.09.2017

Die beliebte Urlaubsdestination belegt Alkohol, Zigaretten und Luxusgüter seit 15. September 2017 mit hohen "Sündensteuern"

Im August im Kabinett beschlossen und rasch eingeführt: Die thailändische Regierung hob mittels einer Steuererhöhung die Preise für Zigaretten um 40 und den Preis für Alkoholika um bis zu 20 Prozent - abhängig vom Alkoholgehalt - an. Die Maßnahme solle Konsumenten dazu führen, weniger alkoholhaltige Getränke zu konsumieren. Kritiker dieser harten Preiserhöhung führen jedoch an, die steuerliche Begehrlichkeit würde die Menschen in Schmuggelzigaretten und schwarz Gebrannten treiben - mit den aus Russland bekannten Folgen wie massenhaften, oft tödlichen, Methanolvergifungen.

Die beiden Genussmittel sind jedoch nicht die einzigen Betroffenen: Auch Luxusgüter wie Autos oder Parfum sowie Eintritte in Nachtclubs werden deutlich verteuert.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
19.08.2020

Philip Morris hat das Design der Verpackung für die gleichnamigen Zigaretten überarbeitet.

Die Franzosen stürmen diesmal nicht ihre eigene Bastille, sondern pfeifen auf die EU-weite Zollfreigrenze von 800 Zigaretten.
Meldungen
18.08.2020

Das französische Parlament hat nach der Wiederöffnung der coronabedingt geschlossenen Grenzen eine Importgrenze von einer, statt den EU-üblichen vier Stangen gezogen.

Meldungen
24.03.2020

JTI hatte als erstes Unternehmen die geplanten Preiserhöhungen kommuniziert und wäre über das Portfolio um 20 Cent gegangen. Nun wurde die Tabaksteuer neu auf den Herbst verschoben und die ...

Die Parlamentarier haben die Erhöhung der Tabaksteuer und damit auch die höheren Zigarettenpreise kurzfristig in den Oktober dieses Jahres verschoben.
Meldungen
20.03.2020

Das österreichische Parlament hat das aktuelle Tabaksteuermodell vom 1. April auf den 1. Oktober 2020 verschoben. Die bereits verkündeten Preiserhöhungen für Zigaretten und andere Tabakprodukte ...

Meldungen
26.02.2020

Immer mehr Staaten führen markenneutrale Zigarettenpackungen nach australischem Vorbild ein. Seit Jahresbeginn gilt dies auch für Slowenien.

Werbung