Direkt zum Inhalt

tobaccoland-Automatenservice mit neuem Partner

07.12.2020

Statt je nach Bundesland unterschiedlicher Servicepartner, liegt das Automatenservice bei tobaccoland künftig bundesweit in der Hand eines einzigen Unternehmens. 

Für die meisten Trafikanten bedeutet die Umstellung lediglich, einen neuen Wartungstechniker kennenzulernen.

Im Laufe des ersten Quartals 2021 wird tobaccoland den österreichweiten Automatenservice bei einem neuen Partner bündeln. Bislang hatte man regional mit jeweils unterschiedlichen Servicepartnern zusammengearbeitet; die schon im Frühjahr 2020 angekündigte Änderung der Servicestruktur soll nun allen Beteiligten Vorteile bringen. 
Der neue Partner Easy Vending Österreich vertreibt und serviciert in ganz Österreich Warenautomaten aller Art und verfügt über mehr als 25 Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung. Dazu zählen künftig auch fünf tobaccoland-Servicetechniker aus dem Raum Wien, die per 1. Jänner 2021 als Mitarbeiter von Easy Vending übernommen werden.

Die Vorteile

tobaccoland sieht in diesem Schritt viele Vorteile für seine Automatenkunden: Die ständige Weiterentwicklung der Automaten erfordert immer kürzere Intervalle zwischen Konzepterstellung und Ausrollung, was für einen einheitlichen Partner spricht. Aus Kundensicht kann nun das Service durch die zentrale Planung viel rascher auf kurzfristigen Bedarf reagieren, da die Techniker quer über Österreich koordiniert eingeteilt und flexibel eingesetzt werden können. 

Keine Änderungen für Trafikanten

Wartungsverträge werden wie bisher direkt zwischen Trafikant und tobaccoland abgeschlossen, nur die Servicetechniker kommen ab 2021 österreichweit vom selben Unternehmen. Die hausinterne Automatenabteilung von tobaccoland bleibt in der Wiener Zentrale weiterhin bestehen und kümmert sich wie gehabt um neue Modelle, Weiterentwicklungen und Konzeption.

 

Den vollständigen Artikel können Sie ab 11. Dezember in der druckfrischen Trafikantenzeitung nachlesen. 
 

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
07.12.2020

Seit Monatsbeginn gibt es von JTI mit der Sorte Smooth Mint X-Strong ein neues Nordic Spirit-­Familienmitglied.

Die Camel Dark Blue gibt es ab November als KingSize oder 100s.
Produkte
12.10.2020

Die neue Camel Dark Blue passt in der Stärke genau zwischen die kräftige Yellow und die mildere Blue.

Produkte
15.09.2020

Von Hand in der Manufaktur Lucca gerollt ist die Nobile eine typische Toscano, und doch anders.

Produkte
18.08.2020

Die Zukunft gehört Winston. Die stetig wachsende Nummer 1 im JTI-Portfolio setzt einen weiteren Meilenstein und launcht eine neue Produktlinie.

Produkte
16.06.2020

Die traditionell doppelt fermentierten Shortfiller aus der Toskana sind in einer neuen Variante verfügbar.

Werbung