Direkt zum Inhalt

Umfrage: Planen Sie einen Um- oder Neubau?

19.09.2019

Das Produktangebot der Trafiken verändert sich in rasendem Tempo. Doch wie viele Trafikanten bauen dafür auch um?

Fast drei von zehn Trafikanten planen einen Umbau ihres Geschäftslokals, sind gerade dabei oder haben ihn knapp hinter sich. 71 Prozent unserer 325 Antwortgeber 
haben die Umbaufrage mit nein beantwortet. Die Gründe dafür sind vielschichtig, wie die zahlreichen Antworten im Kommentarfeld verdeutlichen. Problem Nummer eins ist für viele Trafikanten das für einen sinnvollen Umbau nötige Geld – es fehlt vielfach einfach, und aus dem laufenden Betrieb ist das Projekt schon gar nicht finanzierbar. Hier lautet der Tenor: „Gerne, aber von welchem Geld?“
Unter den Umbauenden werden neue Produktgruppen mit 53 Prozent und eine generelle Umstrukturierung mit 32 % als Hauptgründe genannt; weitere fünf Prozent nehmen eine Neuübernahme und jeder Zehnte eine Übersiedlung zum Anlass für diesbezügliche 
Investitionen.
Einige Trafikanten gehen aber einen anderen Weg: Sie modernisieren ihr Geschäftslokal alljährlich in kleinen Schritten, was auch im laufenden Betrieb machbar ist.

Werbung

Weiterführende Themen

65 Prozent unserer Umfrageteilnehmer bemerken deutliche Änderungen im Kaufverhalten ihrer Kunden.
Meldungen
12.10.2020

Diesmal wollten wir wissen, ob und wie sich Zukunfts- und Jobängste auf den Verkauf in der Trafik auswirken. Das Resultat: Bei vielen Kunden sitzt das "Spielgeld" nicht mehr so locker.

Meldungen
14.09.2020

Jeder würde gerne mehr verdienen – doch das Problembewusstsein der Trafikanten nimmt ebenfalls zu.

Meldungen
18.08.2020

Covid-19 veränderte auch die Trafiklandschaft. Dauerhaft oder sind wir jetzt wieder auf dem vorherigen Stand?

Dass es dann so schnell geht hat selbst Susanne Moosmayr überrascht: "Unser Hersteller Hanfwerk braucht jetzt schnellstmöglich die Zoll-Genehmigung für die Produktion und auch unsere Kapazitäten könnten anfangs knapp werden." Mit voller Lieferfähigkeit wird ab Mitte bis Ende Juli gerechnet.
Meldungen
01.07.2020

Ein Meilenstein in der langen Diskussion rund um das Thema Hanf ist geschafft. Die seit langem als pflanzliches Raucherzeugnis klassifizierten MAWU Produkte werden bald in der Trafik zu kaufen ...

Meldungen
16.06.2020

Gibt es nach Kurzarbeit und Shutdown anderer Branchen längerfristige Auswirkungen auf den Personalstand der Trafiken?

Werbung