Direkt zum Inhalt
Für mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer sind Nikotinlutschsäckchen DAS Boomprodukt des Jahres.

Umfrage: Welche Nikotinprodukte haben sich heuer am besten entwickelt?

09.11.2020

Wir wollten diesmal wissen, welche Produkte mit Nikotin im Laufe dieses Jahres am stärksten zugelegt haben.

Die 225 Antwortgeber lassen einen sehr eindeutigen Trend erkennen: Für fast 60 Prozent sind Nikotinlutschsäckchen oder Pouches die am schnellsten wachsende Gruppe. Zigaretten und Feinschnitt haben sich für 29 Prozent stärker als seit langer Zeit verkauft. Die Gruppe der Tabakerhitzer besteht gerade mal aus einem Produkt, und dieses ist erst im Frühjahr auf den Markt gekommen – daran gemessen sind zwölf Prozent ein respektabler Wert. Und die E-Zigaretten mit traurigen drei Prozent haben sich offenbar noch immer nicht vom Vorjahresschock erholt.

Übereinstimmend werden die Pouches als Trendprodukt für eine jüngere Zielgruppe gelobt – nicht zuletzt aufgrund der wirklich guten Spanne. Einzelne Teilnehmer berichten auch von einer Vervielfachung der Verkaufsmengen, seit die Säckchen vom Zigarettenregal in den gebrandeten Kühlschrank übersiedelt sind. Auch im Zigarettenautomaten dürfen die Pouches bei vielen Trafikanten nicht mehr fehlen. E-Zigaretten werden dafür kollektiv als „fast tot“ eingeschätzt.

 

Die vollständige Umfrage mit den wichtigsten Kommentaren finden Sie ab 13. November in der druckfrischen Printausgabe der Trafikantenzeitung.

Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
07.12.2020

Wo die Gewinner und Verlierer dieses Covid-Jahres sitzen, war klar. Unsere Umfrage zeigt nun die Größenordnungen.

Produkte
10.11.2020

Für etwa sechs Wochen kommen die Camel Essential Zigaretten mit besonders gestalteten Packungen.

Das Schreckensbild, welches die Nikotingegner von der E-Zigarette beschwören: Jugendliche probieren das Dampfen aus und landen automatisch bei den krebserregenden klassischen Zigaretten. Auch wenn es nicht stimmt: Behaupten kann man es ja mal und mit vielen Wiederholungen wird’s vielleicht doch wahr ...
Meldungen
09.11.2020

Eine neue Studie entkräftet den Mythos, dass jugendliche und erwachsene Nichtraucher über das Dampfen zum Rauchen verführt werden.

Derartig „hübsche“ Einheitspackungen wandern seit Monatsbeginn auch in Holland über den  Verkaufstresen.
Meldungen
12.10.2020

Seit 1. Oktober zählen die Niederlande zu jenen EU-Ländern, welche die Einheitspackungen für Zigaretten verpflichtend einführen.

Chemische Untersuchungsämter in Deutschland nahmen zahlreiche Hanfliquids genau unter die Lupe.
Meldungen
12.10.2020

Nach den US-Todesfällen unter Dampfern testete das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Liquids auf dem deutschen Markt auf die in den USA gefundenen gefährlichen Substanzen.

Werbung