Direkt zum Inhalt

Umfrage: Werden Sie 2016 Verkaufsschwerpunkte setzen?

14.12.2015

Diesmal fragten wir, ob und in welchen Bereichen sich Tabakfachhändler künftig spezialisieren oder vermehrt engagieren wollen.

Ein Stimmungsbarometer: Ein Drittel der Befragten sieht viel Potenzial in den Nebenartikeln, auf Printprodukte will nur jeder 20. setzen.

Die 112 Antworten zeichnen ein vergleichsweise uneinheitliches Bild. Ein starkes Viertel der Befragten möchte wie bisher weitermachen. Die größten Zukunftschancen werden von einem Drittel offenbar den Nebenartikeln zugestanden – kein Wunder, fallen in diesen Bereich doch alle Produkte, bei denen der Trafikant die Preishoheit hat sowie die E-Zigaretten und Liquids. Deutlich abgeschlagen wird von knapp 19 Prozent eine Offensive bei Spielangeboten sowie von jedem Sechsten ein verstärktes Bewirtschaften der Braunware genannt. Im Intensivieren der Verkäufe von Zeitungen und Zeitschriften sieht nur jeder zwanzigste Befragte sein Heil.
Einige ehrgeizige Kollegen nutzten die Möglichkeit der Mehrfachnennung – sie planen offensichtlich, an allen Fronten Gas zu geben. Vermutlich nicht die schlechteste Idee.

Autor/in:
Redaktion Trafikantenzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

"Natürlich können die Lotterien binnen 6 Monaten Verträge kündigen. Aber wir können auch bei der MVG am Nebenartikelkatalog drehen lassen ..." relativiert Andreas Schiefer die Macht der Lotterien.
Meldungen
18.06.2018

... gibt es von den beiden Lottobeauftragten des Bundes­gremiums. Wir haben Ursula Steurer und Andreas ­Schiefer nach Details und den Gründen der Ablehnung gefragt.

Produkte
18.06.2018

Zu den bekannten Familienmitglieder Red, Blue und Black (nur als 100er) gesellt sich mit der Capsule die erste Klickvariante der King. 

Produkte
18.06.2018

Freunde der Braunware dürfen sich über eine Erweiterung des Feuerzeugangebotes freuen.

Produkte
18.06.2018

Für seine neue Zigarillo-­Marke verspricht Arnold André „100 % Tabak, 200 % Charakter“.

Produkte
18.06.2018

Zu den beliebten zartblauen Manitou-Fabrikszigaretten kommt mit 1. Juli auch der Feinschnitt auf unseren Markt.

Werbung